clickrepair

clickrepair veröffentlicht Studie - so langlebig und robust sind aktuelle Smartphones auf dem Markt

Ein Dokument

Hannover (ots) - clickrepair, Deutschlands größter Reparatur-Marktplatz für Handys und Smartphones, veröffentlicht umfangreiche Studie zu Schadenswerten und zum Nutzungsverhalten von Smartphone-Besitzern. Welche auffälligen Unterschiede gibt es bei den Samsung Galaxy Edge und den klassischen Galaxy-Modellen in Puncto Schadenanfälligkeit und Reparaturaufwand? Und welche Smartphones werden besonders häufig durch Gadgets geschützt? Diese und viele weitere Ergebnisse hat clickrepair zusammengefasst.

Die herstellerunabhängige Studie basiert auf eine Grundlage von einer Million Gerätedaten sowie eine Umfrage mit über 5000 Smartphone-Besitzern in Zusammenarbeit mit Statista. Überraschendes Ergebnis: Rund ein Drittel der Befragten würde sich nach einer schlechten Erfahrung mit ihrem Smartphone nicht wieder für das Selbe entscheiden. Besitzer von iPhones hingegen schon - das spricht für die Strahlkraft der Marke Apple. In der Studie werden u.a. Smartphones miteinander auf Reparaturanfälligkeit und Kostenaufwand bei einem Schadenfall verglichen - im sogenannten clickrepair Reparatur-Check. Jedes Smartphone-Modell wird mit einer Gesamtnote zwischen 1,0 und 4,0 bewertet.

Unter den aktuellen Handy-Modellen belegen das Microsoft Lumia 640, Huawei P8 Lite und iPhone SE mit einer Gesamtnote von 1,6 den Spitzenplatz. Das iPhone 6 Plus und Samsung S7 Edge bilden hingegen das Schlusslicht mit einer 3,4. "Unser Reparatur-Check bietet Verbrauchern Orientierung bei der Kaufentscheidung, weil wir die langfristigen Kosten mitdenken. Damit sorgen wir für mehr Transparenz im Handymarkt." erläutert Geschäftsführer Marco Brandt. Für Verbraucher ist es bisher nicht möglich gewesen, die Zuverlässigkeit einzelner Smartphone-Modelle im Alltag einzuschätzen.

Welche Reparaturen gehen bei welchen Smartphones besonders ins Geld? Und wie viele Geräte gehen trotz Schutzmaßnahmen kaputt? Diese und weitere spannende Zahlen, Fakten und Hintergründe sind im Digital Flyer kompakt zusammengefasst, auch unter www.clickrepair.de/presse zu finden.

Pressekontakt:


Gina Grusat | Referentin für Public Relations & Marketing
Tel: 0511 71280-648 | E-Mail: presse@clickrepair.de
Valuecare24 GmbH | Betreiber von clickrepair | Breite Straße 7
30159 Hannover | www.clickrepair.de

Original-Content von: clickrepair, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: clickrepair

Das könnte Sie auch interessieren: