Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst

06.11.2019 – 13:04

Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst

Treuebekenntnis in Freyburg

Ein Dokument

Freyburg (ots)

Anlässlich des Gründungstages der Bundeswehr und dem damit verbun-denen 64. Geburtstag findet in Freyburg/Unstrut ein öffentliches Gelöbnis der Bundeswehr statt.

"Unsere Soldatinnen und Soldaten kommen aus der Mitte der Gesellschaft. Deshalb gehört die Bundeswehr erkennbar und sichtbar in die Mitte unserer Gesellschaft, in die Mitte unserer Städte und Gemeinden. Das ist ein starkes Signal und ein starkes Zeichen der Anerkennung für unsere Soldatinnen und Soldaten", betonte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bereits am 24. Juli 2019 in ihrer Regierungserklärung.

Am 12. November 2019 um 14:00 Uhr legen rund 260 Rekrutinnen und Rekruten der 11. und 12. Kompanie des Sanitätsregiments 1 aus Weißen-fels ihr Treuebekenntnis ab.

Dazu findet ein feierlicher Appell auf dem Schützenplatz in Frey-burg/Unstrut statt. Der Parlamentarische Staatssekretär im Verteidi-gungsministerium, Thomas Silberhorn, die Landtagspräsidentin des Lan-des Sachsen-Anhalt, Gabriele Brakebusch und der stellvertretende Kom-mandeur des Sanitätsregiments 1, Oberstleutnant Mike Eichler, werden ein Grußwort an die Soldatinnen und Soldaten und deren Angehörigen sowie die anwesenden Gäste richten. Das Luftwaffenmusikkorps aus Er-furt begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Wir laden Sie ein, sich am 12. November 2019 selbst ein Bild von dem Treuebekenntnis zu machen.

Hinweis für die Medien

Anmeldung:

Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich mit beiliegendem Akkreditierungsformular bis 11. November 2019 unter u.a. Email-Adresse anzumelden.

Kontakt: Kapitänleutnant Percy Kandziora Festnetz: +49 (0) 3443 33 - 1010 Fax: +49 (0) 3443 33 - 1019 Email: SanRgt1S1@bundeswehr.org

Treffpunkt am 12. November 2019 bis 13:30 Uhr:

Ort: Schützenplatz

Hinterm Schlag (Zufahrt über Schützenstraße) 06632 Freyburg

Pressekontakt:

Sanitätsregiment 1 S1
Telefon: 03443 33 1010
SanRgt1S1@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst, übermittelt durch news aktuell