Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ALBIS Leasing AG mehr verpassen.

04.08.2002 – 10:00

ALBIS Leasing AG

Albis Leasing AG 1. Halbjahr: Umsatz legt um 5,2 % auf 304 Millionen Euro zu

    Hamburg (ots)

Im schwachen konjunkturellen Umfeld konnten die
Gesellschaften der Albis Leasing AG ihren Umsatz weiter auf 303,9
Millionen Euro steigern (Vorjahr 288,9 Mio. EURO). Im wesentlichen
trugen die Leasinggesellschaften des Konzerns zum Wachstum bei. Dies
ist umso bemerkenswerter, als in der deutschen Leasingwirtschaft ein
allgemeiner Rückgang zu verzeichnen war. So gingen nach der Statistik
des Bundesverbandes BDL (Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen
e.V.) im 1. Quartal 2002 die Umsätze gegenüber dem Vorjahresquartal
im Mobilienleasing um knapp 3% und im Immobilienleasing um über 14 %
zurück.
    
    Das Konzernergebnis im 1. Halbjahr 2002 betrug  -2,3 Millionen
Euro nach -2,1 Millionen im Vorjahreshalbjahr. Da das Jahresergebnis
erheblich von den Umsätzen im Bereich Fonds abhängig ist, die im
Jahresverlauf stark auf das 4. Quartal konzentriert sind, gehen die
Vorstände Hans O. Mahn und Rüdiger Wolff  davon aus, im Gesamtjahr
ein positives Ergebnis zu erreichen.
    
    Die Albis Leasing AG ist der größte unabhängige Leasingkonzern
Deutschlands und gemessen am Investitionsvolumen der größte
unabhängige Anbieter von geschlossenen Fonds. Der Umsatz im Jahr 2001
betrug 557,7 Millionen Euro. Der Konzern beschäftigt bundesweit knapp
200 Mitarbeiter und hat neben dem Hauptsitz Hamburg größere
Niederlassungen in Frankfurt und München.
    
    
ots Originaltext: Albis Leasing AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Jürgen Braatz, PR/IR
Tel +49 (0)40 - 808 100 101
Fax +49 (0)40 - 808 100 109
Mobil +49 (0)172 - 511 34 30
E-Mail: braatz@albis-leasing.de
Recherche: www.albis-leasing.de
www.bdl-leasing-verband.de

Original-Content von: ALBIS Leasing AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ALBIS Leasing AG
Weitere Storys: ALBIS Leasing AG