Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von goodRanking Online Marketing Agentur

12.11.2018 – 14:55

goodRanking Online Marketing Agentur

Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung braucht Zeit

Die Suchmaschinenoptimierung nimmt im modernen Marketing-Mix einen hohen Stellenwert ein, um potentielle Kunden bereits bei der Online-Suche auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen. Zwar bietet SEO sofortige Ergebnisse in Form frischer Inhalte auf der eigenen Website, einer besseren Struktur sowie einer technischen Optimierung, jedoch kann es eine Weile dauern, bis sich die Maßnahmen im Ranking widerspiegeln. Im Vergleich zu kostenpflichtigen Online-Werbeanzeigen, die in der Regel unmittelbar geschaltet werden können, entfaltet die Suchmaschinenoptimierung ihre Wirkung erst über einen längeren Zeitraum. Ob großes oder kleines Unternehmen: Eine seriöse SEO-Agentur wird ihre Kunden immer darauf hinweisen, dass eine erfolgreiche Positionierung eine langfristige Planung und Optimierung voraussetzt.

Faktoren der Suchmaschinenoptimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung eröffnet sich eine große Bandbreite an Aspekten, die bei der Geschwindigkeit der SEO-Ergebnisse eine bedeutende Rolle spielen. Eine Firma, die sich auf regionale oder äußerst spezifische Suchbegriffe fokussiert, wird mit großer Wahrscheinlichkeit schneller Ergebnisse erzielen können, als ein Unternehmen, das sich im hart umkämpften Mainstream bewegt. Je größer der Wettbewerb um die Suchbegriffe ist, desto diffiziler kann die Positionierung unter den gewünschten Keywords sein. Dabei fallen auch die Inhalte auf der Website, das Link-Profil, das zur Verfügung stehende Budget als auch die technischen Voraussetzungen ins Gewicht.

Im Hinblick auf den Zeitraum deutet Google darauf hin, dass es zwischen vier Monaten und einem Jahr dauern kann, bis die SEO-Maßnahmen erste Früchte in den Rankings tragen (https://www.youtube.com/watch?time_continue=98&v=piSvFxV_M04). Letztlich hängt die zu erwartende Zeitspanne von den bereits genannten Faktoren und vielen weiteren Aspekten ab. Dementsprechend gibt es keine pauschale Antwort darauf, wie lange Suchmaschinenoptimierung dauert. Erfahrene SEO-Agenturen können sich einen Überblick über die jeweilige Ausgangslage verschaffen und entsprechende Empfehlungen abgeben (https://www.goodranking.eu/seo-agentur-fuer-kleine-unternehmen/).

Geduld führt zum Erfolg

Verständlicher Weise wünscht sich jedes Unternehmen schnelle Erfolge bei der Positionierung der eigenen Website. Jedoch darf nicht vergessen werden, dass SEO ein auf Dauer angelegter Prozess und keine Einmal-Lösung ist. Zweifelhafte Anbieter versprechen Ergebnisse über Nacht und bedienen sich dabei unsauberer Methoden, die eher schaden als helfen. Um langfristig Erfolge in den Suchergebnissen zu verzeichnen, sollten die Google-Richtlinien eingehalten werden. Andernfalls riskiert man eine Abstrafung, die im schlimmsten Fall einen Ausschluss aus den Suchergebnissen bedeutet. Sowohl für große als auch kleine Unternehmen ist es ratsam, sich von einer SEO-Agentur individuell beraten zu lassen, um Abstrafungen zu vermeiden und eine nachhaltige Strategie zur optimalen Positionierung zu entwickeln.

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von goodRanking Online Marketing Agentur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Weitere Meldungen: goodRanking Online Marketing Agentur