PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutscher Volkshochschul-Verband mehr verpassen.

30.01.2019 – 09:59

Deutscher Volkshochschul-Verband

100 Jahre Volkshochschule
Einladung zum Pressegespräch

Ein Dokument

Die Volkshochschulen in Deutschland feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche startet der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) ins Jubiläumsjahr. Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch mit DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und mit dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle, am Mittwoch, 13. Februar 2019, 12.30 Uhr, im VIP-Raum der Frankfurter Paulskirche (Paulsplatz 11, 60311 Frankfurt a.M)

Seit 100 Jahren sind die Volkshochschulen überall in Deutschland unverzichtbare Orte der demokratischen Bildung, wo sich Menschen unterschiedlicher Herkunft und Orientierung begegnen, um miteinander und voneinander zu lernen. Demokratisches Bewusstsein zu fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken waren wesentliche Ziele der Weimarer Verfassung von 1919, die in Artikel 148 erstmals alle staatlichen Ebenen aufforderte, die Erwachsenenbildung und insbesondere die Volkshochschulen zu fördern. Dies löste eine deutschlandweite Gründungswelle aus: 1919 gilt als das Geburtsjahr der Volkshochschule moderner Prägung und der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung. 1919 ist das Jahr, in dem die größte Zahl der heute noch existierenden Volkshochschulen erstmalig gegründet wurde.

Daran erinnern die Volkshochschulen und ihre Verbände mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche und stellen sich gleichzeitig der Frage nach den aktuellen Herausforderungen in einer Zeit zunehmender gesellschaftlicher Disparitäten und demokratiegefährdender Orientierungen.

Vor 600 geladenen Gästen aus Politik, Bildung und Zivilgesellschaft wird der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle, über den Bildungsauftrag des Grundgesetzes referieren. Die Begrüßung übernimmt der Hausherr, Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann, Mitglied im Präsidium des Deutschen Städtetags. Auch die Frankfurter vhs feiert 2019 das 100 Jahre-Jubiläum der Volkshochschulen.

Der Deutsche Volkshochschul-Verband lädt Journalistinnen und Journalisten herzlich ein zum Pressegespräch, das sich um 12.30 Uhr an den Festakt anschließt.

Als Gesprächspartner zu Fragen rund um die Bedeutung der Demokratiebildung, das 100-Jahre-Jubiläum der Volkshochschulen und ihren diesjährigen Programmschwerpunkt "zusammenleben. zusammenhalten" stehen folgende Personen zur Verfügung:

- Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
- Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main
- Annegret Kramp-Karrenbauer, Präsidentin des Deutschen Volkshochschul-Verbandes
- Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB, Vorsitzender des Deutschen 
  Volkshochschul-Verbandes

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen bitten wir Journalistinnen und Journalisten um Anmeldung bis Freitag, 8. Februar 2019, unter kaucher@dvv-vhs.de. Bitte teilen Sie uns insbesondere mit, wenn Interesse an einer Teilnahme am Festakt besteht, beispielsweise für Foto- und Filmaufnahmen. Wir bitten um Verständnis, dass Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Voßkuhle für Exklusivinterviews nicht zur Verfügung stehen wird.

Ablauf der Festveranstaltung

10.00 Uhr - Einlass

11.00 Uhr - Beginn des Festaktes

Oberbürgermeister Peter Feldmann - Begrüßung

DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer - Eröffnung

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle - Festrede

DVV-Vorsitzender Dr. Ernst Dieter Rossmann MdB - Schlusswort

12.30 Uhr - Pressegespräch im VIP-Raum (Erdgeschoss)

Simone Kaucher
Pressesprecherin,
Tel. 0228 / 975 69 - 11,
E-Mail: kaucher@dvv-vhs.de 

Follow us on twitter: @vhs_dachverband
#100jahrevhs
#wissenteilen
Weitere Storys: Deutscher Volkshochschul-Verband
Weitere Storys: Deutscher Volkshochschul-Verband