Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. GaLaBau mehr verpassen.

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. GaLaBau

LandschaftsgärtnerInnen fordern grüne MIlliarde/BGL-Forderungen zur Bundestagswahl

LandschaftsgärtnerInnen fordern grüne MIlliarde/BGL-Forderungen zur Bundestagswahl
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Bad Honnef.- „Wir fordern eine grüne Milliarde für Investitionen in die grüne Infrastruktur und langfristige, gute Rahmenbedingungen für die grüne Branche“, so BGL-Präsident Lutze von Wurmb in Richtung der künftigen Bundestagsabgeordneten. In seinem Positionspapier zur Bundestagswahl fordert der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) mehr gezielte und nachhaltig wirksame Förderprogramme für den Klimaschutz mit Hilfe von Stadtgrün.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) ruft den Bund auf, seine Mittel für Grün in der Stadt und im ländlichen Raum deutlich auszuweiten. Dazu fordert der BGL eine grüne Milliarde, damit Städte und Gemeinden gerade in diesen Zeiten in die Lage versetzt werden, die dringend nötige Anpassung an den Klimawandel anzupacken.

Mehr dazu in unserer Presseinformation und dem BGL-Positionspapier mit 10 Forderungen.

Freundliche Grüße

Katrin Block

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
Alexander-von-Humboldt-Str. 4
53604 Bad Honnef
Weiteres Material zum Download

Dokument:  2021 05 27 PM BGL La~grüne Milliarde.doc