Alle Storys
Folgen
Keine Story von uniVersa Versicherungen mehr verpassen.

uniVersa Versicherungen

Privathaftpflicht: uniVersa erhält „Sehr gut“ von Stiftung Warentest

Privathaftpflicht: uniVersa erhält „Sehr gut“ von Stiftung Warentest
  • Bild-Infos
  • Download

Privathaftpflicht: uniVersa erhält „Sehr gut“ von Stiftung Warentest

Missgeschicke können jedem passieren und hohe Schadenersatzforderungen nach sich ziehen. Für solch einen Fall steht die Privat-Haftpflichtversicherung zur Seite. Sie bezahlt berechtigte Ansprüche, wehrt unberechtigte Forderungen ab und ist für jeden Haushalt empfehlenswert. Doch nicht jedes Angebot ist gleich gut. Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 10/2021 insgesamt 363 Tarife am Markt untersucht. Mit dem Qualitätsurteil „Sehr gut“ wurde beispielsweise der best-Tarif der uniVersa ausgezeichnet. Auch in den Kategorien Grundschutz und Versicherungssumme sowie Weitere Deckungserweiterungen erhielt er jeweils ein „Sehr gut“. Auf Wunsch kann der Tarif mit einer Best-Leistungs-Garantie kombiniert werden. Damit leistet er zusätzlich bei Schäden, die bei der uniVersa nicht enthalten sind, aber am Markt versicherbar gewesen wären. Als Besonderheit bietet die uniVersa noch ein Laufzeitfeature an, wenn der Vertrag über drei Jahre abgeschlossen wird. Dann sind auch vom Kunden anerkannte Schadenersatzansprüche bis 500 Euro je Versicherungsfall und Versicherungsjahr mitversichert, für die es eigentlich keine Erstattungsgrundlage gibt, da sie über die gesetzliche Haftung hinausgehen.

Ansprechpartner:
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon +49 911 5307-1698, Fax +49 911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 – dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. – zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 7.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.