CEWE Stiftung & Co. KGaA

Azubis mit Heinz-Neumüller-Preis 2008 ausgezeichnet

Oldenburg (ots) - Die jahrgangsbesten Absolventinnen und Absolventen der Landesberufsschule Photo + Medienforum Kiel in den Berufen Fotoeinzelhandelskaufmann, Fotograf und Fotomedienlaborant wurden heute mit dem Heinz-Neumüller-Preis von CeWe Color ausgezeichnet. Den Preis erhalten Absolventen, die sich während der Ausbildung besonders hervorgetan haben.

Die diesjährigen Preisträger sind die Fotografen Antje Lack und Esther Petzold neben Benjamin Schaupp und Nicolas Löffler für den Fachbereich Fotoeinzelhandelskaufmann und Tilman Walther bei den Fotomedienlaboranten. Alle Kandidaten zeichneten sich durch sehr gute fachliche Leistungen und hohe soziale Kompetenz aus.

Das Unternehmen CeWe Color, dessen Gründer Heinz Neumüller gleichzeitig auch der Stifter des Preises ist, misst der Aus- und Weiterbildung eine große Bedeutung zu. So bildet CeWe Color jährlich mehr als 100 Auszubildende in sieben verschiedenen Berufen aus, welches einer Quote von 6,0 Prozent aller deutschen Mitarbeiter des Unternehmens entspricht. "Wir legen sehr viel Wert auf eine nachhaltige Personalpolitik. Hiervon sollen gerade junge Leute profitieren, indem sie durch eine fundierte Ausbildung bestmöglich auf die Erfordernisse ihres zukünftigen Berufs vorbereitet werden", sagt Harald H. Pirwitz, Vorstandsmitglied der Neumüller CeWe Color Stiftung.

Durch den kontinuierlichen Wandel in der Fotobranche müssen die Berufe Fotoeinzelhandelskaufmann, Fotograf und Fotomedienlaborant stets den neuen Bedingungen angepasst werden, damit die Berufsschüler bestens auf die berufliche Praxis vorbereitet sind. Von den Absolventinnen und Absolventen der Kieler Berufsschule wird Flexibilität und das Anwenden neuester Innovationen verlangt. Zusammen mit der Berufsschule Photo + Medienforum Kiel hat CeWe Color maßgeblich an dem neuen Berufsbild des Fotomedienlaboranten gearbeitet.

Damit die Berufsschulausbildung weiterhin auf einem so hohen Leistungsniveau stattfinden kann, überreichte Harald H. Pirwitz im Namen der Neumüller CeWe Color Stiftung dem Schulverein des Photo + Medienforums Kiel einen Scheck in Höhe von 10.000,- Euro.

Über CeWe Color:

Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 15 hochtechnisierten Produktionsstandorten und über 2.800 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,8 Milliarden Fotos, über 1 Mio. CEWE FOTOBÜCHER und Fotogeschenkartikel wurden 2007 an über 50.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2007 413,5 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z.B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CEWE Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im Prime Standard gelistet.

Pressekontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
CeWe Color AG & Co. OHG
Hella Hahm
Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder 0171 / 34 50 530,
Fax: 0441 / 404 - 421
E-Mail: hella.hahm@cewecolor.de, Internet: www.cewecolor.com

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: