Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

15.01.2019 – 10:00

ProSieben MAXX

Anpfiff! ProSieben MAXX überträgt SV Werder Bremen gegen RB Leipzig live
Startschuss für die neue VBL Club Championship am Donnerstag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots)

Virtueller Anpfiff für die neue VBL Club Championship live auf ProSieben MAXX - mit dem Top-Spiel Werder Bremen gegen RB Leipzig! Michael "MegaBit" Bittner und Mohamed "MoAuba" Harkous von SV Werder Bremen spielen zum Auftakt des neuen eSports-Wettbewerbs gegen Cihan Yasarlar und Alex Czaplok von RB Leipzig am Donnerstag, 17. Januar 2018, um 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX. Insgesamt überträgt der Männersender bei "ran eSports: FIFA 19 - TAG Heuer Virtual Bundesliga" neun Wochen lang jeweils ein Top-Spiel der Woche live, ergänzt durch Analysen, Hintergrundberichte und Highlights der weiteren Spiele.

"Mit der neuen Club Championship wird zum ersten Mal im Rahmen der 'Virtuellen Bundesliga' ein Team-Wettbewerb eingeführt. Das ergibt komplett neue Dimensionen und Dynamiken: Die Spieler müssen sich aufeinander abstimmen - und Teamgeist beweisen", sagt ProSieben MAXX-Experte Benjamin Drexler. In der neuen VBL Club Championship messen sich 22 deutsche Proficlubs der ersten und zweiten Bundesliga: Jeweils zwei bis vier Spieler pro Mannschaft treten an, um ihr Team zum Sieg zu führen.

"Durch die Club Championship wird ein attraktiver Wettbewerb geschaffen, der in Struktur und Ablauf ähnlich dem Liga-Betrieb im realen Fußball ist. Dadurch haben die Fans eine weitere Möglichkeit, mit ihrem Lieblingsverein mitfiebern zu können", erklärt Drexler. Ermittelt wird der Deutsche Club Meister in EA Sports FIFA 19. "FIFA 19 ist für mich wie Rasen-Schach in Highspeed: Die Spieler müssen in Sekundenschnelle die Spielsituation verstehen, die Möglichkeiten des Gegners abwägen und probieren, seinen Plan zu durchkreuzen. Wer die besseren Entscheidungen trifft und die kreativeren Ideen hat, hat häufig am Ende die Überhand."

Moderiert wird "ran eSports: FIFA 19 - TAG Heuer Virtual Bundesliga" von Max Zielke. Als Experten sind u.a. Benjamin "TaZz" Drexler und Georg "CruZzAve" Raffelt mit dabei. Das wöchentliche Spiel ist ebenfalls im Livestream auf www.ran.de und www.prosiebenmaxx.de verfügbar, weitere Highlights sind auf www.esports.com zu sehen.

Hashtag zur Sendung: #ranVBL

"ran eSports: FIFA 19 - TAG Heuer Virtual Bundesliga" am Donnerstag, 17. Januar 2018, um 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Sprecher ProSieben MAXX
Michael Benn
Tel. +49 [89] 9507-1188
Michael.Benn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Clarissa Schreiner
Tel. +49 [89] 9507-1191
Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben MAXX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung