Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Brenntag AG

08.04.2019 – 11:04

Brenntag AG

Brenntag nimmt erstmals am Klima-Rating des CDP teil - Transparenz über Fortschritte im Energie- und CO2-Management

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erhalten Sie die Pressemitteilung von Brenntag zur erstmaligen Teilnahme am Klima-Rating der internationalen Organisation CDP. CDP bewertet jährlich Tausende Unternehmen weltweit bezüglich ihres strategischen Umgangs mit den Herausforderungen des Klimawandels. Bitte entnehmen Sie detaillierte Informationen der untenstehenden Pressemitteilung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Hubertus Spethmann

Essen, 8. April 2019

Brenntag nimmt erstmals am Klima-Rating des CDP teil - Transparenz über Fortschritte im Energie- und CO2-Management

Brenntag (WKN A1DAHH), der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, hat erstmals am Klima-Rating der internationalen Organisation CDP teilgenommen. CDP analysiert jedes Jahr mehrere tausend Unternehmen weltweit bezüglich ihres strategischen Umgangs mit den Herausforderungen des Klimawandels und bewertet dazu das Klimamanagement anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs.

Steven Holland, Vorstandsvorsitzender der Brenntag AG und zuständig für Nachhaltigkeit: "Durch die CDP-Teilnahme möchten wir unser Energie- und CO2-Reporting in Anlehnung an anerkannte Standards weiterentwickeln. Gleichzeitig kommen wir damit dem Anliegen von Kunden und Investoren nach, mehr Transparenz und Vergleichbarkeit in der Berichterstattung über unsere CO2-Emissionen zu zeigen, und demonstrieren unsere Fortschritte beim Thema Klimamanagement."

2016 hatte Brenntag ein konzernweites Energie-Reporting etabliert und arbeitet seitdem kontinuierlich an der Verminderung seiner CO2-Emissionen. Dazu setzt das Unternehmen an seinen operativen Standorten in aller Welt verschiedenste Energieeffizienz- und -einsparmaßnahmen um. Brenntag hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 die den Scope 1 und 2 zugerechneten CO2-Emissionen pro verkaufter Tonne Lagerware im Vergleich zum Basisjahr 2016 um 6 % zu reduzieren.

CDP bewertet die Unternehmen in den Kategorien A ("Leadership") bis D ("Disclosure"). Brenntag wurde im Rating "Climate Change 2018" mit einem C-Level ("Awareness") bewertet. "Diese Einordnung bestätigt uns, dass wir mit unserem Energie-/CO2-Reporting und -Management auf einem guten Weg sind", erläutert Dr. Dirk Eckert, Sustainability Manager von Brenntag. "Die Teilnahme an externen Ratings wie dem CDP zeigt uns Potenziale und Wege, um unsere Nachhaltigkeitsstrategie und unser Monitoring weiterzuentwickeln, damit wir weiterhin positive Beiträge zum Umweltschutz leisten können."

CDP wertet nach eigenen Angaben jährlich Klimadaten von fast 7.000 Unternehmen im Auftrag von mehr als 650 institutionellen Investoren aus. Diese Investoren repräsentieren, so CDP, ein Fondsvermögen von rund 87 Billionen USD und beziehen diese Informationen in ihre Investitionsentscheidungen mit ein.

Weitere Informationen zum CDP "Climate Change 2018" finden Sie unter www.cdp.net/en/climate.

Weitere Informationen zu Nachhaltigkeit bei Brenntag erhalten Sie unter www.brenntag.com/nachhaltigkeit.

Der Brenntag Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018 erscheint Ende April 2019.

Über Brenntag:

Brenntag, der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, ist mit seinem umfangreichen Produkt- und Serviceportfolio in allen bedeutenden Märkten der Welt vertreten. Vom Hauptsitz in Essen aus betreibt Brenntag ein weltweites Netzwerk mit mehr als 580 Standorten in 73 Ländern und mehr als 16.600 Mitarbeitern. 2018 erzielte das Unternehmen weltweit einen Umsatz von 12,6 Mrd. Euro (14,8 Mrd. US-Dollar). Brenntag ist das Bindeglied zwischen Chemieproduzenten und der weiterverarbeitenden Industrie. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden und Lieferanten mit maßgeschneiderten Distributionslösungen für Industrie- und Spezialchemikalien. Mit über 10.000 verschiedenen Produkten und einer Lieferantenbasis von Weltrang bietet Brenntag seinen etwa 195.000 Kunden Lösungen aus einer Hand. Dazu gehören spezifische Anwendungstechniken, ein umfassender technischer Service und Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung und Abwicklung der Gebinderückgabe. Langjährige Erfahrung und die lokale Stärke in den einzelnen Ländern zeichnen den Weltmarktführer in der Chemiedistribution aus.

Pressekontakt:
Hubertus Spethmann 
Brenntag AG 
Corporate Communications 
Messeallee 11 
45131 Essen 
Deutschland 
Telefon: +49 (201) 6496-1732 
E-Mail: hubertus.spethmann@brenntag.de 
http://www.brenntag.com 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Brenntag AG
  • Druckversion
  • PDF-Version