Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDFinfo
Keine Meldung von ZDFinfo mehr verpassen.

12.03.2013 – 14:25

ZDFinfo

"Das Arafat-Komplott" in ZDFinfo/ ZDF-Korrespondent Christian Sievers über den rätselhaften Tod einer Symbolfigur

Mainz (ots)

Wurde Jassir Arafat vergiftet? Noch liegen keine Ergebnisse der Exhumierung des ehemaligen Palästinenserpräsidenten vor. ZDF-Nahost-Korrespondent Christian Sievers arbeitet die Verschwörungstheorien auf. Die Ergebnisse sind in ZDFinfo am Donnerstag, 14. März 2013, 9.30 Uhr und18.00 Uhr, in der Dokumentation "Das Arafat-Komplott - Der rätselhafte Tod einer Symbolfigur" zu sehen.

Ramallah im Oktober 2004: In seinem verbarrikadierten Amtssitz kämpft Palästinenserführer Yassir Arafat gegen eine tückische Krankheit. Er klagt über furchtbare Übelkeit und Erbrechen. Sein Leibarzt weiß nicht mehr weiter. Schließlich wird Arafat in eine Spezialklinik nach Paris ausgeflogen. Doch von dort kehrt er nicht wieder in seine Heimat zurück. Das Idol der Palästinenser stirbt am 11. November 2004 an Organversagen. War der 75-Jährige Opfer einer Krankheit? Oder steckt mehr dahinter? Die genaue Todesursache bleibt im Dunkeln.

Acht Jahre nach dem mysteriösen Tod Arafats brodelt die Gerüchteküche wieder. Der neue Wirbel beginnt am Persischen Golf, in dem kleinen Emirat Qatar. Initiiert von Arafats Witwe hat der hier ansässige Fernsehsender Al Jazeera neue Untersuchungen zum Tod des PLO-Chefs in Auftrag gegeben. Schon die ersten Tests führen die beauftragten Schweizer Wissenschaftler zu einem Aufsehen erregenden Ergebnis: An der Kleidung, die Arafat in seinen letzten Tagen getragen hat, sind noch heute Spuren eines hochradioaktiven Gifts nachzuweisen - Polonium 210. Wurde Arafat vergiftet? Die palästinensische Volksseele kocht. Der einzige Weg zu mehr Klarheit führt über Arafats Leiche.

Im November 2012 geschieht das Undenkbare: Die Leiche des Nationalhelden Palästinas wird exhumiert. Die Wissenschaftler entnehmen Proben aus dem offenen Grab. Die Welt hält den Atem an. Werden die Messungen an Arafats Knochen den Verdacht auf einen Giftmord bestätigen?

Ob je ein eindeutiges Ergebnis veröffentlicht wird, scheint mehr als fraglich. Die Sache ist zu brisant. Wer in ein mögliches Mord-Komplott verstrickt ist, hat kein Interesse an der Wahrheit. Und wer Yassir Arafat als Märtyrer sehen will, braucht den Glauben an ein Mordkomplott. Vielleicht ist der Palästinenserführer zu sehr Symbolfigur, als dass man die Geheimnisse, die sich um ihn ranken, aufklären könnte.

http://twitter.com/ZDFinfo

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell