Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDFneo

08.06.2012 – 10:10

ZDFneo

ZDFneo-Programmhinweis
Mittwoch, 13. Juni 2012, 14.25 Uhr
Neu
Antworten auf fast alles (1)
Mittwoch, 13. Juni 2012, 16.10 Uhr
Neu
Planet Cake (1)
Tortenchaos

Mainz (ots)

Mittwoch, 13. Juni 2012, 14.25 Uhr

Neu
Antworten auf fast alles (1)

Alles, was man schon immer wissen wollte, gebündelt mit einer Portion
Unterhaltung und  einem Moderator, der sich nicht zu schade ist, den 
Geschmack seines eigenen Muskelfleisches zu probieren, ergibt: 
"Antworten auf fast alles". Vom Universum bis zur schärfsten Chili 
der Welt erkundet Wissenschafts-Junkie Greg Foot alle relevanten 
Fragen unseres Lebens, wenn möglich im Selbstversuch. Ab welcher Höhe
ist ein Aufschlag ins Wasser tödlich? Kann ein Absturz im Fahrstuhl 
unversehrt überstanden werden? Ab welcher Lautstärke bringt Musik 
eine Lunge zum Platzen? Mittels brillanter Grafiken, Hi-Tech- 
Ausrüstung und extremen Stunts macht die sechsteilige Reihe 
"Antworten auf fast alles" jeden Nicht-Wissenschaftler zum 
Enthusiasten und zeigt, wie unglaublich unsere Welt wirklich ist. 

In der ersten Folge muss Moderator Greg Foot seinen ganzen Mut 
zusammennehmen, um Antworten auf die sonderbaren Fragen des Lebens 
geben zu können. Um herauszufinden, wie Menschenfleisch schmeckt, 
legt sich Greg unters Messer. Auf einem Musikfestival lässt er ein 
Erdbeben erzeugen, und mit einem toten Schwein geht er der Frage 
nach, ob ein Aufschlag ins Wasser tödlich sein kann.  Eine Reise zum 
Mond mit Heliumballons ist ebenso Teil der stuntbeladenen Sendung wie
ein künstlicher Blitzschlag. 

ZDFneo zeigt die neue sechsteilige Reihe "Antworten auf fast alles" 
mittwochs, donnerstags und freitags jeweils um 14.25 Uhr.  


Mittwoch, 13. Juni 2012, 16.10 Uhr

Neu
Planet Cake (1)
Tortenchaos

"Planet Cake" zeigt die Superlative der Backkunst. In acht Teilen 
wird die nervenaufreibende Arbeit von Paris Cutler, Besitzerin einer 
weltweit bekannten Konditorei, und ihrem passionierten Konditorenteam
dokumentiert - ein Drahtseilakt zwischen Präzision, Fachwissen und 
enormem Zeitdruck, um den hohen Ansprüchen jener Kunden gerecht zu 
werden, die bis zu fünfstellige Summen für eine einzige Torte 
bezahlen. 

Dabei ist es Paris' Perfektionismus geschuldet, dass das 
Backunternehmen einerseits zwar erfolgreich ist und Stars wie Rihanna
oder Nicole Kidman zum Kundenstamm zählen darf, es andererseits aber 
immer wieder zu Konflikten im Team kommt. Die grenzenlose Fantasie 
der Klienten sorgt in jeder Folge für neue Probleme. Nebenbei müssen 
noch vier Konditorschulen in Australien gemanagt werden. 

In der ersten Folge führt der Auftrag für eine Geburtstagstorte zum 
Eklat zwischen den "Planet Cake"-Chefs Paris und Anthony. Die Torte 
ist ein riesiges glitzerndes Ungetüm in diversen Pinkabstufungen. Was
für den einen als erfüllter Auftrag betrachtet wird, ist für den 
anderen nichts weiter als ein klebriges, aufgeblasenes Ungetüm. Eine 
Stammkundin wünscht sich für ihren Mann zum 60. ein Replikat des 
gemeinsamen Schnellbootes. Doch als die Torte zu klein gerät, bricht 
Panik aus. 

ZDFneo zeigt die neue achtteilige Reihe "Planet Cake" 
mittwochnachmittags in Doppelfolgen. Die beiden letzten Folgen werden
am Donnerstag, 28. Juni 2012, ausgestrahlt. 


Mittwoch, 13. Juni 2012, 16.30 Uhr

Planet Cake (2)
Zu viel Torte für zu wenig Personal

In Folge zwei überfordert eine Welle von Aufträgen das gesamte Team 
von "Planet Cake". Neben einem Jaguarö-Sportwagen und zahlreichen 
Kleinaufträgen muss eine ganze griechische Insel kreiert werden. 
Außerdem muss das Konditoren-Team eine "Kuchenfee" für eine 
Wohltätigkeitsorganisation und eine aufwändige Hochzeitstorte 
kreieren - vier Tage vor der Trauung. Ob die Zeit reicht? 


Donnerstag, 14. Juni 2012, 14.25 Uhr 

Antworten auf fast alles (2)

Moderator Greg Foot, seines Zeichens selbstbewusster und wagemutiger 
Wissenschaftler, beantwortet auch in Folge zwei die kuriosesten 
Fragen auf seine ganz besondere Art und Weise. Kann man einen Absturz
im Fahrstuhl überleben, wenn man kurz vor dem Aufprall hochspringt? 
In einem Chili-Experiment müssen diesmal auch Gregs Freunde daran 
glauben, und mit Hilfe einer Leiche wird der Verwesungsprozess 
akribisch dokumentiert. Fehlen nur noch Gregs Selbstversuche, über 
glühende Kohlen zu laufen und einen Meteoriteneinschlag zu überleben.


Freitag, 15. Juni 2012, 14.25 Uhr

Antworten auf fast alles (3)

Auch in der dritten Folge von "Antworten auf fast alles" wird 
Moderator Greg Foot wieder alles abverlangt - diesmal beim 
Cage-Fight. Zusammen mit Prügelmaschine Rosie Sexton geht er der 
Frage nach, ob unfaire Kämpfe nur im Fernsehen zu gewinnen sind. 
"Warum ist der Himmel blau?" Die populärste unter allen 
Wissenschaftsfragen wird hier ebenso unkonventionell beantwortet wie 
die Großstadtlegende, dass man sich die Augen herausnießen kann. Als 
wäre das nicht genug, versucht sich Greg auch noch an eigenen 
Körperflüssigkeiten. 


Mittwoch, 20. Juni 2012, 14.25 Uhr

Antworten auf fast alles (4)

In "Kill Bill" wurde Uma Thurman lebendig begraben, konnte jedoch 
entkommen. Aber so etwas geht nur im Film, oder? Moderator Greg Foot 
lässt sich nicht nur metertief unter der Erde verschütten, sondern 
findet zudem heraus, wie man zum schnellsten Menschen des Planeten 
wird. Warum kommt ein Boomerang zurück, und was macht kugelsichere 
Westen eigentlich kugelsicher? Und wer schon immer wissen wollte, ob 
auf der Südhalbkugel das Wasser tatsächlich andersrum abläuft, sollte
diese Folge keinesfalls verpassen. 


Mittwoch, 20. Juni 2012, 16.40 Uhr

Planet Cake (3)
Rollschuh und Rhinozeros

In Folge drei steht der gute Ruf von ganz "Planet Cake" auf dem 
Spiel. Chefin Paris wird von Co-Chef Antony im Stich gelassen - wegen
einer Schönheitsoperation. Also liegt es beim Team, wie die Aufträge 
umgesetzt werden. Margies Graffittiwand ist ein voller Erfolg und das
perfekte Geschenk zum 21. Geburtstag eines Künstlers. Doch das 
2500-Dollar-Rhinozeros von Drag-Queen Glenn bringt Paris zur 
Verzweiflung. Ausgerechnet dann muss auch noch eine Rollschuhtorte 
gebacken werden, die für 4000 Menschen reicht. 


Mittwoch, 20. Juni 2012, 17.00 Uhr

Planet Cake (4)
Der Druck steigt

In dieser Folge steht der gute Ruf von "Planet Cake" auf dem Spiel. 
Für ein hoch angesehenes Pferderennen soll ein Replikat der Trophäe 
kreiert werden - und das in einem Raum voller potenzieller Neukunden.
Für diese besondere Aufgabe bestellt Paris einen der besten 
Konditoren des Landes, doch auch hier droht das Desaster. 
Ausgerechnet dann erreicht das Team ein Backauftrag im Wert von 3500 
Dollar - und der Kunde ist von Beruf Kritiker. 


Donnerstag, 21. Juni 2012, 14.25 Uhr

Antworten auf fast alles (5)

In der fünften Folge von "Antworten auf fast alles" geht 
Wissensjunkie Greg Foot erneut abgedrehten Fragen nach und riskiert 
dabei Kopf und Kragen. Im Eiswasser erfährt er, was 
Extremtemperaturen mit dem Körper anrichten können. Die Wirkung von 
Schmerzmitteln testet er mit einem Hammer an sich selbst, und als 
wäre das nicht wahnsinnig genug,  geht er der spontanen menschlichen 
Selbstentzündung auf den Grund. 


Freitag 22. Juni 2012, 14.25 Uhr

Antworten auf fast alles (6)

In der letzten Folge von "Antworten auf fast alles"  gerät Adrenalin-
und Wissensjunkie Greg Foot mächtig unter Druck. Zusammen mit einem 
aufblasbaren Freund versucht er, sich bis nach Australien zu graben -
doch die Rechnung hat er ohne den Tiefenrausch gemacht. Bis zur Hüfte
versunken findet er heraus, wie tödlich Treibsand wirklich ist, und 
mit Hilfe eines Schweins geht er der Frage nach, ob man wirklich an 
einem gebrochenen Herzen zugrunde gehen kann.


Mittwoch, 27. Juni 2012, 16.40 Uhr

Planet Cake (5)
Schiff und Showbiz

In Folge fünf steht vor allem ein Thema auf der Agenda: die Torte für
die königliche australische Marine - gleichzeitig der größte Auftrag 
des Jahres. Die Süßspeise ist so gigantisch, dass Paris Unterstützung
von Tortenarchitekt Jean-Michel benötigt. Selbst der kleinste Fehler 
könnte das Megaprojekt zum Einsturz bringen. Bei einem Kuchen im Wert
von 18 000 Dollar ein Unterfangen, bei dem die Nerven blank liegen. 


Mittwoch, 27. Juni 2012, 17.00 Uhr

Planet Cake (6)
Die Traditionalisten

"Planet Cake" mag einen guten Ruf in Sachen moderner Kuchengestaltung
haben, doch in traditionellen Konditorkreisen gilt das Unternehmen 
bisher nur als Modeerscheinung. In dieser Folge will Chefin Paris dem
Gespött ein Ende setzen und entscheidet sich dafür, eine Torte für 
die Royal Easter Show zu kreieren - das Mekka aller Konditoren. Der 
Plan, den "verrückten Hutmacher" aus "Alice im Wunderland" als zwei 
Meter hohe Torte nachzubauen, bringt das gesamte "Planet Cake"-Team 
zur Verzweiflung. Denn alles was schiefgehen, kann geht schief. 


Donnerstag, 28. Juni 2012, 15.55 Uhr

Planet Cake (7)
Nichts geht ohne die Chefin

Dank der guten Organisation verlassen jedes Jahr tausende 
erstklassige Torten die Hallen von "Planet Cake", und das ganze Team 
weiß, dass es diesen reibungslosen Ablauf überwiegend Chefin Paris zu
verdanken hat. In Folge sieben wird Paris jedoch von der Grippe 
heimgesucht, was zu anarchischen Verhältnissen in der Backstube 
führt. Der Großauftrag, ein Abbild des Pharaos Tutenchamun für einen 
Prominenten zu kreieren, droht zu scheitern. 


Donnerstag, 28. Juni 2012, 16.15 Uhr

Planet Cake (8)
Junggesellen und Hochzeitsglocken

In der letzten Folge dreht sich bei "Planet Cake" alles ums Heiraten.
Doch bei Chefin Paris läuten eher die Alarmglocken, als eine Braut 
ihre Hochzeitstorte schon ein paar Tage vor der Trauung begutachten 
will. Außerdem sorgt eine Wohltätigkeitsveranstaltung mit dem Motto 
"Vegas" für Vollzeitstress in der Backstube, denn Paris plant ein 
lebensgroßes Tortenreplikat von einem weltbekannten Frauenschwarm. 

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell