DQS GmbH

Immer auf dem aktuellsten Stand
DQS GmbH informiert über die neue Norm IATF 16949:2016

Frankfurt am Main (ots) - Am 1. Oktober 2016 ist die neue IATF 16949:2016 erschienen. Damit löst sie die bisher gültige ISO/TS 16949, den globalen Qualitätsstandard in der Automobilindustrie ab. Wie seine Vorgänger orientiert sich auch der neue Standard IATF 16949 eng an der ISO 9001. Entsprechend der Übergangsfrist für Zertifikate nach ISO 9001:2008 verlieren zeitgleich auch alle Zertifikate gemäß ISO/TS 16949 mit dem 14. September 2018 ihre Gültigkeit. Die DQS GmbH bietet passend dazu Veranstaltungen an, die Unternehmen bei der Umstellung unterstützen.

Webinar zur Revision von IATF 16949

Die IATF 16949:2016 bringt vielen Änderungen mit sich: Neben einer neuen Struktur analog zur ISO 9001:2015, der sogenannten High Level Structure gibt es Modifikationen, Streichungen und Zusatzforderungen. Um ein tieferes Verständnis für die neuen Anforderungen und die zeitlichen Vorgaben für den Übergang zu entwickeln, bietet die DQS GmbH unterschiedliche Informationsmöglichkeiten. Im 60-minütigen Webinar "IATF 16949 ersetzt ISO/TS 16949: Wir bereiten Sie auf den Übergang vor" erhalten Interessenten einen Überblick über die signifikanten Änderungen sowie über die zeitlichen Vorgaben für einen fristgerechten Übergang. Der nächste Termin für die kostenfreie Online-Veranstaltung ist bereits der 4. Mai 2017, 13:30 Uhr. Interessierte können sich direkt online unter www.dqs-veranstaltungen.de anmelden. In der zweiten Jahreshälfte bieten die DQS GmbH gemeinsam mit der DGQ - Deutsche Gesellschaft für Qualität in zwei Kooperationsveranstaltungen die Möglichkeit nicht nur mehr über die Änderungen und die Übergangsfristen zu erfahren, sondern auch in den Austausch mit Experten und anderen Unternehmen zu treten. Details zu den Veranstaltungen am 27.Juni 2017 in Nürtingen und 8. November 2017 in Bad Vilbel finden Interessierte auf der DQS Website.

DQS GmbH vergibt erstes internationales IATF-Zertifikat

Die DQS GmbH hat das erste internationale IATF-Zertifikat an den Schwingungstechnik-Spezialist Vibracoustic am Standort East London, Südafrika vergeben. Das Zertifikat schließt auch die Unterstützungsfunktion am Standort Darmstadt mit ein. Im März dieses Jahres war der DQS-Auditor Herbert Kohmer vor Ort, um das Qualitätsmanagement des Unternehmens auf den Prüfstand zu stellen. Vibracoustic ist der weltweit führende Zulieferer für Schwingungstechnik im Automobil. Mit rund 10.000 engagierten Mitarbeitern in einem globalen Netzwerk aus 43 Entwicklungs- und Produktionsstandorten in 19 Ländern beliefert Vibracoustic alle großen Fahrzeughersteller weltweit mit Bauteilen, die den Komfort an Bord spürbar steigern.

Weitere Informationen zum revidierten Qualitätsstandard für die Automobilindustrie IATF 16949 finden sich auf der DQS Website unter www.dqs.de/iatf16949

DQS GmbH - Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von 
Managementsystemen 

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 als Deutschlands erste und weltweit dritte Managementsystem-Zertifizierungsstelle durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) gegründet. Neben den Gründungsgesellschaftern sind auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories sowie die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA und ZVEI an der DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als einziger großer Zertifizierer die Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Mit über 3.200 Mitarbeitern - davon rund 2.500 Auditoren - erzielt die Gruppe 2015 einen Jahresumsatz von rund 120 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60 Ländern und 57.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus über 110 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.

Pressekontakt:

Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
DQS GmbH
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel.: 069 95427-287
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de
www.dqs.de

Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DQS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: