Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, Closer

23.05.2017 – 09:00

Bauer Media Group, Closer

Motsi Mabuse (36) in CLOSER: "Der Rassismus wird immer schlimmer"

Hamburg (ots)

Motsi Mabuse (36) gilt als Stimmungskanone, wirkt stets fröhlich und gut gelaunt. Aber es gibt auch eine andere Seite. Exklusiv in CLOSER (EVT 24.05.) spricht die "Let's Dance"-Jurorin über rassistische Anfeindungen, mit denen sie konfrontiert wird.

Immer häufiger wird Motsi aufgrund ihrer Hautfarbe angefeindet, vor allem auf Facebook und Instagram. "Sie schreiben mir, dass sie mich mit dem Baseballschläger schlagen wollen", berichtet die Südafrikanerin und ergänzt: "Auch auf der Straße wurde mir schon einige Male zugerufen, ich solle zurück nach Afrika gehen. Und das sind noch die harmlosen Sachen." Entsprechend ist die 36-Jährige selten alleine unterwegs: "Meistens lasse ich mich abholen und habe jemanden an meiner Seite. Bei größeren Sachen lasse ich mich auch von Security begleiten."

Motsi ist mittlerweile seit knapp 18 Jahren in Deutschland. Was ist der größte Unterschied zwischen Deutschen und Afrikanern? In Deutschland lebe man nach unglaublich vielen Regeln während in Afrika alles etwas zu frei sei. "Ein Mittelmaß wäre toll", meint die Tänzerin.

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 22/2017, EVT 24.05.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.100 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, Closer
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung