Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Frankfurter Rundschau

22.11.2012 – 16:48

Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Zu den europäischen Haushaltsverhandlungen:

Frankfurt (ots)

Wo aber bleiben dazu die staatlichen Ausbildungsinitiativen? Was tun die Betriebe, um diese enorme Mobilität und Flexibilität in ihre Produktion zu integrieren? Und warum wird das Goethe-Institut nicht mit Anfragen deutscher Arbeitgeber überschüttet, um die vorhandenen sprachlichen Lücken zu schließen? Die Krise Europas ist vor allem auch eine Wahrnehmungskrise, in der der unglaubliche Reichtum an Talent, Aufgeschlossenheit und demokratischem Selbstbewusstsein verkannt wird. Dabei wäre es gerade jetzt an der Zeit, ausführlich und überzeugend zu begründen, warum der Euro gerettet werden muss, und warum es nicht ohne Griechenland als einen konstitutiven Bestandteil des europäischen Geisteslebens geht.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Kira Frenk
Telefon: 069/2199-3386

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell