PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von RKW Kompetenzzentrum mehr verpassen.

27.02.2020 – 12:55

RKW Kompetenzzentrum

Veranstaltungshinweis: Chefsachen 2020 - RKW-Veranstaltungsreihe zu Topthemen der Unternehmensführung im Mittelstand

Veranstaltungshinweis: Chefsachen 2020 - RKW-Veranstaltungsreihe zu Topthemen der Unternehmensführung im Mittelstand
  • Bild-Infos
  • Download

Chefsachen 2020: RKW-Veranstaltungsreihe zu Topthemen der Unternehmensführung im Mittelstand startet im März in Sachsen-Anhalt

Ein Unternehmen zu leiten ist ein spannendes, manchmal anstrengendes und oft herausforderndes Unterfangen. So hilfreich dabei ein offener Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe sein kann, so selten sind gerade im Mittelstand die Räume dafür. Deshalb bietet das RKW Kompetenzzentrum unter dem Motto „Chefsachen 2020“ ab März eine Reihe von kostenfreien Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt zu zentralen Themen der Unternehmensführung speziell für Geschäftsführende an.

Eschborn, 27. Februar 2020. Ob die verheißungsvollen Möglichkeiten der Digitalisierung an der Tür klopfen, das passende Personal für den Kurswechsel fehlt, oder Konflikte mit Schlüsselkräften belasten – Unternehmensführung ist eine herausfordernde Aufgabe. Die Veranstaltungsreihe „Chefsachen 2020“ widmet sich daher den folgenden Topthemen der Unternehmensführung im Mittelstand:

Arbeitgeberattraktivität mit Weitblick

Welche Kompetenzen braucht das Unternehmen künftig? Und wie können die Chancen gesteigert werden, dass sich die passenden Menschen für diese (neuen) Jobs im Unternehmen interessieren? Personalmarketing bekommt damit eine klare strategische Ausrichtung.

Workshop-Orte und Termine:

Dessau, 18. März 2020

Wittenberg, 10. Juni 2020

Zusammenarbeit anders denken

Was bleibt von New Work nach dem Hype? Dafür braucht es einen differenzierten Blick auf die Möglichkeiten und Grenzen neuer wie bestehender Formen der Zusammenarbeit sowie entsprechende Orientierungsmodelle.

Workshop-Ort und Termin:

Bitterfeld, 1. Juli 2020

Zukunftslabor: Digitale Geschäftsideen entwickeln

Einen besonderen Blick auf digitale Geschäftsideen richten wir im Rahmen des bundesweiten Digitaltags am19. Juni 2020 in Haldensleben.

Weitere Informationen zum Zukunftslabor und zum Digitaltag: https://digitaltag.eu/aktion/zukunftslabor-digitale-geschaeftsideen-entwickeln

Die halbtägigen Workshops finden in kleinem Kreis (etwa 15 Teilnehmer) statt und beinhalten neben ausgewählten Konzepten und Methoden zum jeweiligen Themenschwerpunkt auch praktische Übungen zum Ausprobieren und viel Raum für einen offenen Austausch.

Weitere Workshop-Themen und Versanstaltungsorte in anderen Regionen und Bundesländern sowie Anmeldeformulare unter www.chefsachen.de.

Noch mehr „Chefsachen 2020“

Abgerundet wird das Workshop-Angebot von einem größer angelegten Netzwerktreffen zum Thema „New Work im Mittelstand?! Wie arbeiten wir in unsicheren Zeiten erfolgreich zusammen?“ am 16. und 17. September 2020 in Göttingen. Darüber hinaus startet im Herbst das Angebot „Chefsachen Sparring“: Über vier zweitägige Workshops hinweg können hier Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer ein ganz konkretes Projekt begleiten lassen – in einer kleinen, festen Gruppe, abseits vom Alltagsgeschäft.

Pressekontakt
RKW Kompetenzzentrum
Julia Niles und Sarah Schuppener
Düsseldorfer Straße 40 A
65760 Eschborn
Tel: 06196 495 - 2852; -2853
presse@rkw.de 
Über das RKW Kompetenzzentrum Das RKW Kompetenzzentrum ist ein gemeinnütziger und neutraler Impuls- und Ratgeber für den deutschen Mittelstand. Sein Angebot richtet sich an Menschen, die ihr etabliertes Unternehmen weiterentwickeln, ebenso wie an jene, die mit eigenen Ideen und Tatkraft ein neues Unternehmen aufbauen wollen. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen für Zukunftsthemen zu sensibilisieren und sie dabei zu unterstützen, ihre Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu entwickeln, zu erhalten und zu steigern, Strukturen und Geschäftsfelder anzupassen und Beschäftigung zu sichern. Zu den Schwerpunkten „Gründung“, „Fachkräfte“ und „Innovation“ bietet das RKW Kompetenzzentrum praxisnahe und branchenübergreifende Lösungen und Handlungsempfehlungen für aktuelle und zukünftige betriebliche Herausforderungen. Bei der Verbreitung der Ergebnisse vor Ort arbeitet das Kompetenzzentrum mit Sitz in Eschborn eng mit den Expertinnen und Experten in den RKW Landesorganisationen zusammen. Das RKW Kompetenzzentrum wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Weitere Informationen: www.rkw-kompetenzzentrum.de