Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Messe Erfurt

01.10.2019 – 08:29

Messe Erfurt

Die Messe Erfurt wird vom 04. bis zum 06. Oktober 2019 zum Paradies für Gamer, Cosplayer und Fans von Anime und Manga

Die Messe Erfurt wird vom 04. bis zum 06. Oktober 2019 zum Paradies für Gamer, Cosplayer und Fans von Anime und Manga
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Bunte Community-Convention MAG wartet mit zahlreichen Highlights auf

Anbei erhalten Sie eine aktuelle Pressemeldung zu unserer Community-Convention MAG, welche vom 04. bis 06. Oktober 2019 auf der Messe Erfurt statt findet. Über eine Berichterstattung in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen!

Die Messe Erfurt wird vom 04. bis zum 06. Oktober 2019 zum Paradies für Gamer, Cosplayer und Fans von Anime und Manga

Bunte Community-Convention MAG wartet mit zahlreichen Highlights auf

(Erfurt, 01.10.2019) Am ersten Oktoberwochenende verwandelt sich die Messe Erfurt wieder in ein Spieleparadies für Gamer sowie in eine Community-Area für Creator, Artists, Cosplayer und Fans der japanischen Kultur, wie Animes und Mangas. Die MAG bietet in zwei Hallen vielseitigen Raum zum Ausprobieren, Austauschen und Netzwerken.

Die Community-Convention MAG geht vom 04. bis 06. Oktober 2019 in die nächste Runde. Was 2018 so erfolgreich mit 10.000 Besuchern begann, baut die Messe Erfurt sowie die Super Crowd Entertainment GmbH in diesem Jahr mit weiteren Highlights, Workshops, Autogrammstunden und Bühnenshows aus.

Wer Lust hat mehr zu entdecken, ist auf der MAG genau richtig. Die Besucher erwarten an drei Messetagen die neuesten Trends aus Japan, persönliche Gespräche mit Videospiel-Entwicklern, Workshops mit den Stars der Cosplay-Szene und persönliche Treffen mit den größten Video Creatorn von Youtube und Twitch. So werden unter anderem Paluten, PietSmiet, LeFloid, Rewinside, ViK und Lara Loft auf der MAG hautnah zu erleben sein. Insgesamt sind über 30 Creator auf der MAG zu Besuch - so viel wie noch nie zuvor in Thüringen.

Dieses Jahr zeigen mehr als 40 Gamesfirmen ihre aktuellen Spiele, darunter Nintendo (u.a. Super Mario Maker 2), 2K (Borderlands 3), Ubisoft (Ghost Recon: Breakpoint) und CD Projekt RED (Cyberpunk 2077). In der Gaming-Halle 1 erwartet Spielebegeisterte außerdem eine Streaming Area, bei der man seinen Idolen an allen drei Tagen live über die Schulter schauen und sogar teilweise mitwirken kann. In diesem Jahr gibt es erstmalig zwei exklusive Streamer-Kabinen, an denen unter anderem die Spiele-Hits "Borderlands 3" und "The Cycle" gespielt werden. Außerdem unterstützen auch Niantic, die Macher von Pokémon Go, dieses Jahr wieder die MAG: Im Raum Erfurt tauchen am MAG-Wochenende ausgewählte Pokémon in höherer Frequenz auf und die beliebten Lockmodule bleiben für 4 Stunden aktiv.

Neu ist auch die "MAG Speedrun Area". Verschiedene Spielstationen laden zum Ausprobieren ein. Unterschiedliche Speedrunner demonstrieren ebenfalls live auf der Bühne ihr Können.

Besonderes Highlight in diesem Jahr wird der ArtistTree in Halle 2. Aufgebaut aus modularen "TreeStars", die extra für die Präsentation von Zeichnungen designt wurde, zeigen ausgewählte Künstlerinnen und Künstler ihre Werke. Neben individuellen Zeichnerständen können auch echte Unikate bewundert und Live-Drawings verfolgt werden.

Eine bunte Mischung aus kreativen, verrückten und erstaunlichen Künstlern wird in der Japan-Area in Halle 2 zu finden sein. Das Ausnahmetalent Tatsuya Tanaka präsentiert hier, erstmalig überhaupt in Deutschland, seine winzigen Miniaturkunstwerke. Besucher können faszinierende Installationen entdecken und haben selbst die Möglichkeit Teil seiner Miniaturkunst zu werden. Über 2 Millionen Menschen folgen Tanaka bereits auf Instagram und jetzt lässt sich seine Kunst auch in Thüringen entdecken. Wer Lust auf leckere Kaffee-Kreationen hat, findet am Stand von Kazuki Yamamoto aka "George" Kunst der besonderen Art. Aus Milchschaum kreiert der Erfinder der "3D Caffé Latte Art" sagenhafte Wesen.

Erstmalig in diesem Jahr wird es auch eine MAG-Showküche geben. Mit LeFloid, Sturmwaffel, Nintendo oder Doktorfroid können hier verführerische Gerichte aus den beliebtesten Mangas nachgekocht werden. Sushi darf hier natürlich auch nicht fehlen.

Beim Fangress können Interessierte unter anderem mehr über Kalligraphie, die japanische Sprache oder das Nähen von Lolita-Kleidern lernen. Ebenfalls laden zahlreiche Merch-Stände mit limitierten Editionen, exklusiven Items und den neuesten Trends aus Japan zum Shoppen ein.

Den genauen Programmplan für die MAG 2019 ist unter https://mag-con.de/ abrufbar. Alle Aktionen und Programmpunkte können mit dem MAG-Ticket besucht werden.

Tages-Tickets und Tickets für alle drei Tage sind jederzeit hier erhältlich: http://bit.ly/MAGTICKETS

Hintergrundinformationen Super Crowd Entertainment

Super Crowd Entertainment und die Messe Erfurt GmbH organisieren seit 2018 die Community-Messe MAG, die 2018 ca. 10.000 Besucher in Erfurt begeistern konnte. Super Crowd Entertainment organisiert neben der MAG auch den Indie Arena Booth, den derzeit größten unabhängigen Entwicklerstand für Videospiele der Welt. 2019 wurde die Indie Arena Booth mit dem offiziellen gamescom award als bester Stand auf der gamescom ausgezeichnet.

Hintergrundinformationen Messe Erfurt GmbH

Die Messe Erfurt ist Veranstalter der MAG. Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Verbände, Veranstalter und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmen-events und Konzerte mit über 650.000 Besuchern statt.

Veranstaltungsort und Termin

Messe Erfurt, 04. - 06.10.2019

Mit freundlichen Grüßen

Anne Apel
Referentin Marketing & Kommunikation
Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Germany

Tel.: +49 361 400-1530
Fax: +49 361 400-1111

http://www.messe-erfurt.de
https://www.facebook.com/messe.erfurt
https://www.twitter.com/messeerfurt

Aufsichtsratsvorsitzender: Staatssekretärin Valentina Kerst
Geschäftsführer: Michael Kynast
Amtsgericht Jena HRB 504079