The Voice of Germany

SAT.1 gibt den Ton an: Achter Prime-Time-Sieg in Folge für "The Voice of Germany"

Unterföhring (ots) - Das ist Musik! Die zweite Battle-Show von "The Voice of Germany" sichert sich mit herausragenden 25,7 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre) am Freitagabend in SAT.1 zum achten Mal in Folge unangefochten den Prime-Time-Sieg und ist die mit Abstand erfolgreichste Sendung des Tages in der werberelevanten Zielgruppe.

Direkt im Anschluss erzielte Martina Hills "Knallerfrauen" großartige 18,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Auch "PASTEWKA" kann erneut mit starken 14,4 Prozent punkten.

Diese Talente sichern sich einen Platz in den Liveshows:

Team Nena: Sami & Samira Badawi (27 und 25, Kumhausen) und Aisata Blackman (32, Zaandam/Niederlande)

Team Rea: Jenna Hoff (22, Berlin), Rayland Horton (41, Nürnberg) und Michelle Perera (27, Berlin)

Team BOSSHOSS: Christin Kieu (30, Hockenheim)

Xavier Naidoo: Michael Lane (26, Dorfhaus) und Brandon Stone (32, Berlin)

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 10.11.2012 (vorläufig gewichtet: 09.11.2012)

"The Voice of Germany" immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20.15 Uhr

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Frank Wolkenhauer / Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1158 / -1182 Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Stephanie Schulz Tel. +49 [89] 9507-1166 Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Voice of Germany

Das könnte Sie auch interessieren: