Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Dr. Wolz Zell GmbH mehr verpassen.

06.05.2019 – 11:00

Dr. Wolz Zell GmbH

Ähnlich wie Muttermilch: Neues Darmprodukt für Kinder
Dr. Wolz bringt spezielles Synbiotikum für Kleinkinder auf den Markt

Geisenheim (ots)

Die Muttermilch versorgt Babys immer noch am besten. Doch immer öfter werden Babys nicht gestillt und können daher nicht von den speziellen Bestandteilen der humanen Milch profitieren, die für Wachstum, Ernährungszustand, Immunschutz und langfristige Entwicklung der Kinder so wichtig sind. Dr. Wolz hat deshalb mit dem Präparat 'Darmflora plus Kinder + Familie' eine Rezeptur entwickelt, die neben speziellen Milchsäurebakterien und dem Ballaststoff Inulin auch 2'-Fucosyllactose enthält. Dieser Milchzucker kommt am häufigsten in der Muttermilch vor und schließt damit eine Ernährungslücke zwischen Muttermilch und Säuglingsanfangsnahrung, die größtenteils auf Kuhmilch basiert.

2'-Fucosyllactose ist eine spezielle Komponente der sogenannten Humanen Milch Oligosaccharide (HMO). Das sind komplexe Kohlenhydrate, die natürlicherweise in der Muttermilch vorkommen. HMO sind der Hauptunterscheidungsfaktor zwischen Muttermilch und Kuhmilch. Für die Mehrheit der Mütter ist die 2'-Fucosyllactose die am häufigsten vorkommende HMO in ihrer Muttermilch, die im Vergleich zu Kuhmilch und anderer Säuglingsnahrung immer noch das Beste für die Ernährung von Säuglingen ist. 2'-Fucosyllactose ist das bisher am gründlichsten erforschte HMO. Weil die 2'-Fucosyllactose in der Muttermilch vorkommt, ist sie besonders geeignet für Kinder, die nicht gestillt wurden.

Sinnvolle Kombination aus Ballaststoff und Milchsäurebakterien

Auch die Gabe von Milchsäurebakterien kann bereits im frühen Kleinkindalter sinnvoll sein - besonders dann wenn die Kinder nicht gestillt wurden und/oder durch Kaiserschnitt zur Welt kamen. Besonders die speziellen Stämme der Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium longum, Bifidobacterium lactis in 'Darmflora Kinder + Familie' haben in Studien positive Effekte bei Kleinkindern gezeigt. Sie liegen hier in einer hohen Konzentration von drei bis sechs Milliarden pro Tagesdosis vor. Die Ergänzung der Rezeptur um den bewährten natürlichen Ballaststoff Inulin sorgt dafür, dass die Milchsäurebakterien im Darm genug 'Futter' erhalten. Diese Pflege des Darms hat sich für das Wohlgefühl des Darms bewährt. Die Gabe von 'Darmflora plus Kinder + Familie' ist u.a. besonders sinnvoll während und nach einer Antibiotika-Gabe.

Der Aktiv-Komplex für Kleinkinder enthält zudem noch Vitamin B2, das zahlreiche Funktionen im Körper wie unter anderem die Darmschleimhaut unterstützt und Vitamin D, das für das kindliche Immunsystem sowie für das Wachstum und die Knochenentwicklung besonders wichtig ist. Kinder von ein bis zwei Jahren nehmen von 'Darmflora plus Kinder + Familie' einen Messlöffel täglich, ab drei Jahren zwei Messlöffel und Erwachsene zwei Messlöffel täglich (z. B. in Joghurt, Müsli oder Getränke einrühren). Das Präparat darf nicht mit heißen Getränken oder Speisen gemischt werden. Eine Packung mit 68 g Pulver (PZN 15397463) kostet EUR 24,90 und ist in Apotheken und Reformhäusern oder im Dr. Wolz Online-Shop unter www.wolz.de erhältlich. Das Präparat ist vegan und glutenfrei sowie frei von Gelatine, Lactose, Fructose und Farbstoffen.

Über Dr. Wolz

Die Dr. Wolz Zell GmbH mit Sitz in Geisenheim/Rheingau entwickelt und produziert seit 50 Jahren hochwirksame Präparate zur Nahrungsergänzung. Die Wirksamkeit der Präparate beruht auf jahrzehntelanger Erfahrung in Verbindung mit dem Einsatz innovativer Technologie und ist durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Heute steht Dr. Wolz für ein breites Angebot an natürlichen, nachweislich wirksamen Präparaten zur Gesundherhaltung und Genesung, das in intensivem Austausch mit naturheilkundlich orientierten Ärzten, Kliniken und Wissenschaftlern permanent weiterentwickelt wird.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://bit.ly/2GYN3TT

Kontakt:

Dr. Wolz GmbH,
Marienthaler Str. 3, 65366 Geisenheim,
Tel.: 06722 - 56100,
Fax: 06722 - 561020,
E-Mail: info@wolz.de
www.wolz.de

Original-Content von: Dr. Wolz Zell GmbH, übermittelt durch news aktuell