Folgen
Keine Story von Deutsche Sprachwelt mehr verpassen.
Filtern
  • 21.02.2022 – 09:14

    Michael Andrick erhält Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft

    Düsseldorf/Erlangen/Berlin (ots) - Michael Andrick erhält den mit 5.000 Euro dotierten Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft. Das hat die Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache zum heutigen Welttag der Muttersprache bekanntgegeben. Der Berliner Philosoph und Historiker wurde durch sein Buch "Erfolgsleere - Philosophie für die Arbeitswelt" ...

  • 22.12.2021 – 11:03

    Genderkritik nicht nur von Hallervorden und Heidenreich: Wer wird "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Der Widerstand gegen das "Gendern" prägt die Wahl zum "Sprachwahrer des Jahres 2021". Die Kandidatenliste reicht von Dieter Hallervorden bis zum Bayerischen Rundfunk. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft wieder zur Wahl der "Sprachwahrer" auf. Auch Literaturkritikerin Elke Heidenreich, ZDF-Sportreporterin Claudia ...

  • 10.09.2021 – 10:34

    Tag der deutschen Sprache: Ablehnung von Gendersprache wächst

    Erlangen (ots) - Die Ablehnung von Gendersternen hat innerhalb von zwei Jahren stark zugenommen. Das ist ein Ergebnis aus einer neuen INSA-Befragung zu Spracheinstellungen. Zum morgigen Tag der deutschen Sprache gibt die Zeitschrift DEUTSCHE SPRACHWELT erste Ergebnisse bekannt. Die Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache hat das Meinungsforschungsinstitut ...

  • 23.07.2020 – 10:36

    Andreas Rödder erhält Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft

    Düsseldorf/Erlangen/Mainz (ots) - Der Mainzer Historiker Professor Andreas Rödder hat den mit 5.000 Euro dotierten Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft erhalten. Mitte Juli überreichte Sebastian Moll, Vorstandsmitglied der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache, die Urkunde. Die Auszeichnung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Sprachzeitung ...

  • 12.03.2020 – 10:28

    Steimles Sprachwelt: Uwe Steimle ist Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen (ots) - Uwe Steimle ist "Sprachwahrer des Jahres 2019". Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT zur Leipziger Buchmesse bekanntgegeben, die heute begonnen hätte. Die Leser der Sprachzeitung wählten den vom MDR verschmähten Schauspieler mit absoluter Mehrheit (54,8 Prozent) auf den ersten Platz. Dahinter folgt mit Dieter Nuhr ein weiterer Kabarettist (21,3 Prozent). Beide sind 2019 zu Symbolfiguren der Redefreiheit ...

  • 31.01.2020 – 10:55

    INSA-Befragung: Wie denkt Deutschland über die deutsche Sprache?

    Erfurt/Düsseldorf/Erlangen (ots) - Die deutsche Sprache gefällt 58 Prozent der deutschen Bevölkerung sehr, allerdings sind 61 Prozent der Ansicht, daß sie zunehmend verkommt. Das sind nur zwei Ergebnisse einer umfangreichen Befragung durch das Erfurter Institut INSA-CONSULERE GmbH. Die Auswertung liegt jetzt vor. In einer repräsentativen Meinungsumfrage zur ...

  • 20.12.2019 – 09:34

    Dieter Nuhr, Alice Schwarzer, Uwe Steimle und andere: Wer wird "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Uwe Steimle oder Dieter Nuhr könnten "Sprachwahrer des Jahres 2019" werden. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft wieder zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die beiden Kabarettisten und andere stehen auf einer Liste mit Vorschlägen. Die Abstimmung endet am 31. Januar 2020 (Stimmabgabe über ...

  • 14.03.2019 – 09:30

    Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft geht an Benjamin Hasselhorn

    Erlangen (ots) - Der Historiker und evangelische Theologe Dr. Dr. Benjamin Hasselhorn erhält den mit 5.000 Euro dotierten Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft. Zusammen mit der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache zeichnet die Sprachzeitung DEUTSCHE SPRACHWELT (DSW) den 32jährigen am 23. März auf der Buchmesse in Leipzig aus. Bekannt ...

  • 21.12.2018 – 09:48

    Wird Sebastian Kurz "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Sebastian Kurz, Bundeskanzler der Republik Österreich, könnte "Sprachwahrer des Jahres 2018" werden. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft wieder mit einer Liste von Vorschlägen zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die Abstimmung endet am 31. Januar 2019 (Stimmabgabe über https://deutsche-sprachwelt.de/aktionen/sprachwahrer/). Kurz überzeuge durch seine ...

  • 07.09.2018 – 09:55

    Tag der deutschen Sprache: Petition für Deutsch ins Grundgesetz

    Erlangen (ots) - Mehrere Persönlichkeiten unterstützen die überparteiliche Petition "Deutsch ins Grundgesetz". Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT zum morgigen Tag der deutschen Sprache bekanntgegeben. Mit einer Unterschriftenaktion will die Sprachzeitung erreichen, daß Artikel 22 des Grundgesetzes um den folgenden Absatz 3 erweitert wird: "Die Sprache der ...

  • 14.03.2018 – 12:08

    "Der Postillon" ist Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen (ots) - Sprachwitz gewinnt: Das Satiremagazin "Der Postillon" ist "Sprachwahrer des Jahres 2017". Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben. Die Leser der Sprachzeitung wählten den "Postillon" mit knapp der Hälfte der Stimmen (47,2 Prozent) auf den ersten Platz. Auf den zweiten Platz kommt die Académie française, auf den dritten der "unbekannte Deutschlehrer". ...

  • 22.12.2017 – 09:26

    Wird "Der Postillon" "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Kein Witz: Das Satiremagazin "Der Postillon" könnte "Sprachwahrer des Jahres 2017" werden. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft wieder mit einer Liste von Vorschlägen zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die Abstimmung endet am 31. Januar 2018 (Stimmabgabe über http://www.deutsche-sprachwelt.de/sprachwahrer/Formular/form.html). "Neun von zehn Schülern schreiben ...

  • 22.03.2017 – 09:52

    Miro Klose und Hamed Abdel-Samad sind Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen/Leipzig (ots) - Nach seinem Weltmeistertitel 2014 ist für Miroslav Klose die Auszeichnung zum "Sprachwahrer des Jahres 2016" der nächste Titelgewinn. Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben. Auf den zweiten Platz kommt der aus Ägypten stammende Politikwissenschaftler und Autor Hamed Abdel-Samad. Die "Sprachwahrer des Jahres" werden hier ausführlich gewürdigt: ...

  • 23.12.2016 – 10:40

    Wird Miroslav Klose "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Weil er in Oberschlesien Fußballschulen unterstützt, die Kindern spielerisch die deutsche Sprache beibringen, könnte Weltmeister Miroslav Klose "Sprachwahrer des Jahres 2016" werden. Aber auch andere Personen, die sich um die deutsche Sprache verdient gemacht haben, stehen zur Wahl. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft seit dem Jahr 2000 mit einer Liste von Vorschlägen ...

  • 16.03.2016 – 10:14

    Ein Student, ein Mohr und Sarah Connor sind Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen (ots) - Der genderkritische Student Sebastian Zidek von der Technischen Universität Berlin ist Sprachwahrer des Jahres 2015. Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben. Auf den zweiten Platz kommt der schwarze Wirt Andrew Onuegbu aus Kiel, auf den dritten die Sängerin Sarah Connor. Die "Sprachwahrer des Jahres" ...

  • 19.02.2016 – 09:44

    Welttag der Muttersprache: Asylbewerber zu Deutschkursen verpflichten

    Erlangen (ots) - Zum Internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar fordert die DEUTSCHE SPRACHWELT, Asylbewerber mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit bereits vor ihrer amtlichen Anerkennung zu Deutschkursen zu verpflichten. Wer nach Deutschland komme und voraussichtlich bleiben werde, müsse so schnell wie möglich Deutsch lernen, heißt es in einer Mitteilung der ...

  • 23.12.2015 – 09:35

    Wird Sarah Connor "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Wegen ihres Muts zur Muttersprache könnte die Sängerin Sarah Connor "Sprachwahrer des Jahres 2015" werden. Aber auch andere Personen und Einrichtungen, die sich um die deutsche Sprache verdient gemacht haben, stehen zur Wahl. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft seit dem Jahr 2000 mit einer Liste von Vorschlägen zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die Abstimmung ...

  • 11.09.2015 – 10:05

    Tag der deutschen Sprache: Englisch als zweite Amtssprache verhindern

    Erlangen (ots) - Die DEUTSCHE SPRACHWELT wendet sich gegen laufende Bestrebungen, Deutsch als Amtssprache zu schwächen. Anläßlich des Tags der deutschen Sprache am morgigen Samstag stellt sich die Sprachzeitung der Forderung von Politikern entgegen, Englisch als zweite Amtssprache in Deutschland zu verankern. In Dresden und Düsseldorf etwa gebe es bereits erste ...

  • 11.03.2015 – 09:07

    Bundestagsvizepräsident Singhammer ist Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen (ots) - Johannes Singhammer ist Sprachwahrer des Jahres 2014. Das gab die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekannt. Die Leser der Sprachzeitung wählten den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestags mit 21,3 Prozent der Stimmen auf den ersten Platz. An zweiter Stelle folgt mit 16,5 Prozent die bayerische Kabarettistin Monika ...

  • 19.12.2014 – 09:49

    Wird Brad Pitt "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Brad Pitt könnte "Sprachwahrer des Jahres 2014" werden. Aber auch andere Personen, Unternehmen und Gruppen, die sich um die deutsche Sprache verdient gemacht haben, stehen zur Wahl. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft seit dem Jahr 2000 mit einer Liste von Vorschlägen zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die laufende Abstimmung endet am 31. Januar 2015 ...

  • 12.09.2014 – 10:43

    Tag der deutschen Sprache: Petition für mehr deutsche Musik im Radio

    Erlangen (ots) - Zum Tag der deutschen Sprache am morgigen Samstag hat die DEUTSCHE SPRACHWELT eine Petition für mehr deutsche Musik im Radio ins Leben gerufen. Die Sprachzeitung fordert die Rundfunkkommission der Ministerpräsidenten der Länder auf, die Präsenz der deutschen Sprache im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu stärken. Der wachsende Anteil an verkaufter ...

  • 23.05.2014 – 10:05

    Europawahl: Union, SPD und AfD wollen Deutsch stärken

    Erlangen (ots) - Unionsparteien, SPD und AfD wollen die deutsche Sprache in der EU besserstellen. Das ist das Ergebnis einer Befragung der Zeitschrift DEUTSCHE SPRACHWELT. Die Grünen sehen hingegen die deutschen Sprache nicht benachteiligt. Die FDP wiederum setzt sich für mehr Englisch ein, "Die Linke" für die Sprachen der "Sinti und Roma". Die DEUTSCHE SPRACHWELT hatte allen Parteien dieselbe Frage gestellt: "Wie ...

  • 12.03.2014 – 10:11

    Anglizismen aufs Abstellgleis: Deutsche Bahn ist Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen (ots) - Die Deutsche Bahn, Otfried Preußler und "La Brass Banda" sind Sprachwahrer des Jahres 2013. Das gab die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekannt. Die Leser der Sprachzeitung wählten die Bahn mit 19,5 Prozent auf den ersten Platz. An zweiter Stelle folgt mit 14,8 Prozent der im vergangenen Jahr verstorbene Preußler. Platz ...

  • 20.02.2014 – 10:14

    Welttag der Muttersprache: Zugewanderte Ärzte müssen gutes Deutsch können

    Erlangen (ots) - Zum morgigen Internationalen Tag der Muttersprache verlangt die DEUTSCHE SPRACHWELT, höhere Anforderungen an die Deutschkenntnisse zugewanderter Ärzte zu stellen. "Gebrochenes Deutsch gefährdet die Gesundheit. Die Patienten müssen den Arzt verstehen können", meint der Chefredakteur der Sprachzeitung, Thomas Paulwitz. An die DEUTSCHE SPRACHWELT ...

  • 20.12.2013 – 10:49

    Deutsche Bahn, Preußler, Spaenle: Wer wird "Sprachwahrer des Jahres"?

    Erlangen (ots) - Die Deutsche Bahn könnte vom Sprachpanscher zum "Sprachwahrer des Jahres 2013" werden. Aber auch andere Personen, Unternehmen und Gruppen, die sich um die deutsche Sprache verdient gemacht haben, sind vorgeschlagen. Das teilte heute die DEUTSCHE SPRACHWELT mit. Die Sprachzeitung ruft seit dem Jahr 2000 zur Wahl der "Sprachwahrer des Jahres" auf. Die ...

  • 13.09.2013 – 10:17

    Tag der deutschen Sprache und Bundestagswahl: Parteien zur Sprachpolitik

    Erlangen (ots) - Der morgige Tag der deutschen Sprache findet rund eine Woche vor der Bundestagswahl statt. Aus diesem Anlaß hat die DEUTSCHE SPRACHWELT Wahlprogramme geprüft und die sprachpolitischen Forderungen der Parteien zusammengestellt. Damit will die Sprachzeitung sprachbewußten Wählern bei ihrer Entscheidung helfen. Sämtliche Ergebnisse sind hier ...

  • 13.03.2013 – 09:12

    Hart, aber deutsch: Plasberg ist Sprachwahrer des Jahres

    Erlangen/Leipzig (ots) - Frank Plasberg ist Nachfolger von Papst Benedikt XVI. Das gab die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anläßlich der Leipziger Buchmesse bekannt. Während Benedikt bereits 2005 als "Sprachwahrer" geehrt wurde, hat Plasberg die Wahl zum "Sprachwahrer des Jahres 2012" gewonnen. Die Leser der Sprachzeitung wählten den Fernsehmoderator mit 18,5 Prozent auf den ersten Platz. An zweiter Stelle folgt mit 17,0 ...

  • 20.02.2013 – 10:01

    Welttag der Muttersprache: Verständlichkeit statt politischer Korrektheit

    Erlangen (ots) - Zum morgigen Internationalen Tag der Muttersprache wirbt die DEUTSCHE SPRACHWELT für mehr Toleranz und Freiheit im Sprachgebrauch. Die politisch begründete Sprachreinigung, wie sie neuerdings wieder stärker betrieben werde, sei daher abzulehnen. "Nicht politische Korrektheit, sondern größtmögliche Verständlichkeit muß das oberste Ziel der ...