Blaulicht-Meldungen aus Weischlitz

Filtern
  • 31.01.2022 – 12:35

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Haftbefehle gegen »Reichsbürger« vollstreckt

    Weischlitz (ots) - Bundespolizisten vollstreckten am späten Abend des vergangenen Samstags zwei Haftbefehle auf dem Autobahnparkplatz Großzöbern an der A 72 gegen einen 53-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Den in Tschechien wohnhaften Mann hatte das Amtsgericht Marienberg wegen versuchter Nötigung in zwei Fällen zu einer Gesamtgeldstrafe von 6.586 Euro verurteilt. Er war mit einem Pkw Mercedes unterwegs, den ...

  • 22.09.2021 – 14:47

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Mehrfachstraftäter bei Busreise verhaftet

    Weischlitz (ots) - Auf dem Parkplatz Großzöbern an der A 72 verhafteten Bundespolizisten letzte Nacht einen 36-jährigen polnisch-deutschen Staatsangehörigen. Er war Insasse eines Fernreisebusses, der in Fahrtrichtung Hof unterwegs war und den die Beamten einer Kontrolle unterzogen. Wie sie dabei feststellten, besteht zu dem Mann ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Mayen wegen etlicher ihm vorgeworfener ...

  • 27.11.2020 – 13:32

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Festnahme an der Autobahn

    Weischlitz (ots) - Auf dem Parkplatz Großzöbern an der A 72 nahmen Bundespolizisten am gestrigen Donnerstag einen 46-jährigen Letten vorläufig fest. Er war mit einem Pkw Audi A6 in Richtung Chemnitz unterwegs. Wie die Überprüfung seiner Personalien ergab, bestand zur Person eine Fahndungsausschreibung von Frankreich zur Festnahme zum Zweck der Auslieferung wegen Wirtschaftskriminalität. Der Mann wurde einem ...

  • 16.11.2020 – 13:51

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Arbeitgeber bezahlt Geldstrafe

    Weischlitz (ots) - In der Nacht zum gestrigen Sonntag kontrollierten Bundespolizisten auf dem Parkplatz Großzöbern an der A 72 einen 37-jährigen Ukrainer, der mit einem Kleinlaster in Richtung Hof unterwegs war. Dabei kam heraus, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Neustadt am Rübenberge hatte den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je 20 Euro ...

  • 12.07.2019 – 11:58

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Fahndungserfolg der Bundespolizei - Verhaftung im Fernreisebus

    Weischlitz (ots) - Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der Linie Chemnitz - München verhafteten Beamte der Bundespolizei am gestrigen Donnerstagabend einen 23-jährigen gambischen Staatsangehörigen auf der Autobahnraststätte Vogtland Nord an der A 72. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl, weil er wegen versuchter unerlaubter Einreise vom Amtsgericht Lindau ...

  • 11.07.2019 – 14:16

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Mann verhaftet

    Weischlitz (ots) - Beamte der Bundespolizei verhafteten am gestrigen Mittwoch einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen auf dem Autobahnparkplatz Großzöbern an der A 72. Er war Insasse eines Pkw BMW, den die Polizisten kontrollierten und dabei die Fahndungsausschreibung feststellten. Das Amtsgericht Brühl hatte den Mann 2017 wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu einer Geldstrafe von 35 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt. Da er die daraus resultierenden ...

  • 13.03.2019 – 16:36

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Die Freiheit kostete knapp 4.000 Euro

    Weischlitz (ots) - Ein 30-jähriger Bulgare entging heute seiner Verhaftung, weil er knapp 4.000 Euro in bar an ihn kontrollierende Bundespolizisten zahlen konnte. Die Beamten hatten den Mann in einem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Weischlitz überprüft und fanden heraus, dass ihn das Amtsgericht München vor knapp zwei Jahren wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu je 10 ...

  • 10.02.2019 – 16:52

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Bundespolizisten verhaften Polen an der Autobahn

    Weischlitz (ots) - Kurz nach Mitternacht verhafteten heute Bundespolizisten einen 44-jährigen Polen auf dem Rastplatz Großzöbern an der A 72. Zur Person lag ein Haftbefehl vor, wie die Personalienüberprüfung ergab. Er war als Beifahrer in einem Fahrzeug Richtung Hof unterwegs. Das Amtsgericht Fürth hatte den Mann wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 20 Tagessätzen zu je 50 Euro ...

  • 04.07.2017 – 09:59

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Verhaftung an der Autobahn

    Weischlitz (ots) - Einen 46-jährigen Mann aus Polen verhafteten Bundespolizisten gestern Abend an der Autobahn 72 im Vogtland. Die Beamten hatten den Mitfahrer in einem Pkw auf dem Parkplatz Großzöbern kontrolliert und dabei einen vorliegenden Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin festgestellt. Im Jahr 2014 war vom Amtsgericht Tiergarten gegen die Person ein Strafbefehl wegen Hehlerei ergangen. Die zu zahlende ...

  • 02.03.2017 – 13:37

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Haft durch Zahlung noch offener Geldbußen abgewendet

    Weischlitz/Plauen (ots) - Erst eine drohende Erzwingungshaft bewegte einen 41-jährigen Mann und eine 31-jährige Frau gestern dazu, ein verhängtes Bußgeld endlich zu bezahlen. Bundespolizisten hatten am Nachmittag einen Mazedonier auf dem Parkplatz Großzöbern an der BAB 72 kontrolliert und dabei den bestehenden Haftbefehl festgestellt. Vor Ort bezahlte er die festgesetzte Geldbuße in Höhe von 100 Euro sowie die ...

  • 11.01.2017 – 15:03

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Weischlitz (ots) - In der vergangenen Nacht verhafteten Bundespolizisten in einem Fernreisebus, der in Richtung Hof unterwegs war, einen 28-jährigen Polen. Bei der Kontrolle der Businsassen auf dem Parkplatz Großzöbern an der BAB 72 ergab die Überprüfung des Mannes, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr vorliegt. Die darin verhängte Geldstrafe in Höhe von 770 Euro konnte die Person vor Ort ...

  • 13.11.2016 – 14:49

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Polnischen Staatsangehörigen verhaftet

    Weischlitz (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am vergangenen Freitagabend am Bahnhof Weischlitz einen 36-jährigen Polen. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle wegen Diebstahl bestehen. Zusammengenommen hatte er eine Geldstrafe in Höhe von 655 Euro zu zahlen. Da er dies nicht konnte, wurde er zur Verbüßung der gesamten Ersatzfreiheitsstrafen von 45 Tagen in die Justizvollzugsanstalt Zwickau ...

  • 05.10.2016 – 15:15

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Lette an der Autobahn verhaftet

    Weischlitz/Großzöbern (ots) - Beamte der Bundespolizei kontrollierten in der vergangenen Nacht auf dem Parkplatz Großzöbern an der Autobahn 72 einen 24-jährigen Letten mit derzeitigem Wohnsitz in Baden-Württemberg. Bei dieser Überprüfung stellten die Einsatzkräfte fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Betruges vorliegt. Darin war er zu einer Geldstrafe von 3.500 Euro verurteil worden. Ersatzweise war ...

  • 08.08.2016 – 11:50

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Vollstreckung zweier Haftbefehle abgewendet

    Weischlitz/Plauen (ots) - Eine Streife der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei kontrollierte am heutigen Morgen an Abfahrt Pirk der BAB 72 einen 28-jährigen Rumänen mit Plauener Wohnsitz. Dabei stellte sie fest, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle existieren. In einem war er wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe von 110 Euro und im anderen wegen besonders schweren Diebstahl zu einer Geldstrafe von ...

  • 01.07.2016 – 11:12

    Bundespolizeiinspektion Klingenthal

    BPOLI KLT: Geldstrafe bezahlt - Verhaftung vermieden

    Weischlitz (ots) - Ein 47-jähriger Mann aus Sachsen musste am heutigen frühen Morgen die Reise in einem Fernbus zunächst im Vogtland unterbrechen. Bundespolizisten kontrollierten gegen 04:00 Uhr auf dem Parkplatz Großzöbern an der A 72 im Rahmen stichprobenartiger Binnengrenzkontrollen die Insassen des Fahrzeugs. Dabei stellten sie fest, dass gegen die Person ein Haftbefehl wegen Betruges bestand. Darin war er zu ...