Blaulicht-Meldungen aus Schleid

Filtern
  • 23.11.2021 – 10:29

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Unfallflucht - Zeugen gesucht

    B 278 Schleid/Motzlar (ots) - Montagmorgen war ein 58-Jähriger mit seinem Lkw auf der Bundesstraße 278 von Schleid nach Motzlar unterwegs. In einer Kurve kam diesem ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen. Hier prallten die Außenspiegel der Fahrzeuge zusammen. Der unbekannte Fahrzeugführer verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Laut Zeugenaussage des 58-Jährigen ...

  • 11.11.2021 – 13:04

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

    B 278 Geisa/Schleid (ots) - Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer befuhr Mittwochvormittag die Bundesstraße 278 von Geisa in Richtung Schleid. Aus der Gegenrichtung kam diesem ein weißer Transporter entgegen. Nach Angaben des Lkw-Fahrers fuhr der Transporter ziemlich mittig, sodass es zum Zusammenstoß der Außenspiegel der Fahrzeuge kam. Der unbekannter Transporter-Fahrer setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt fort. Der ...

  • 22.04.2021 – 11:27

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Vorfahrt missachtet

    Schleid (ots) - Ein 33-jähriger Opel-Fahrer befuhr Mittwochmittag die Straße "Wesbach" in Schleid. Er wollte nach links auf die Rhönstraße abbiegen, missachtete dabei aber die Vorfahrt eines 22-jährigen BMW-Fahrers. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand, aber verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: ...

  • 23.02.2020 – 10:47

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Brand eines Bauwagens

    Schleid (ots) - Im Schleider Ortsteil Kranlucken kam es am 22.02.2020 gegen 17:00 Uhr zu einem Brand in der Straße Im Borscher Tal am Waldrand. Gebrannt hatte ein alter verlassener Bauwagen. Dieser ist komplett zerstört worden. Zur Höhe des Sachschadens kann nichts gesagt werden. Eine mögliche Brandstiftung als Ursache kann nicht ausgeschlossen werden. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise zur Brandursache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad ...

  • 07.01.2020 – 16:35

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Palette auch Autobahn verloren - Zeugen gesucht

    Schleid (ots) - Am Dienstag verlor ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf der BAB 60 ca. einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Waxweiler in Fahrtrichtung Bitburg auf dem rechten Fahrstreifen eine hölzerne Palette. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein PKW über diese Palette. Dabei wurde das Fahrzeug beschädigt. Hinweise werden an die Polizei Bitburg, Tel.: 065661 / 9685-0, erbeten. Rückfragen bitte an: ...

  • 10.10.2019 – 13:52

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Schleid (ots) - Am Mittwoch, den 09.10.2019, kam es um 17:30 Uhr auf der L 5 zwischen Seffern und Bickendorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine aus Richtung Seffern kommende 21-jährige PKW-Fahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lieferfahrzeug. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt; an beiden Fahrzeugen entstand ca. 10 000,- ...

  • 17.04.2019 – 12:05

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Unfallflucht auf der Autobahn - Zeugen gesucht

    Schleid (ots) - Am Montag war der Fahrer eines Opel Astra gegen 13.05 Uhr auf der BAB 60 in Richtung Prüm unterwegs. Als der Fahrer des Astra zwischen den Anschlussstellen Bitburg und Waxweiler ein anderes Fahrzeug überholte, näherte sich mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf dem linken Fahrstreifen ein schwarzer BMW Kombi, fuhr ganz dicht auf den Astra auf und betätigte mehrmals die Lichthupe. Der Fahrer des Opel ...

  • 15.03.2019 – 17:19

    Polizeidirektion Wittlich

    POL-PDWIL: Gefährliches Überholmanöver auf der A 60

    Schleid (ots) - Nach Mitteilung von Zeugen soll es heute gegen 14.30 Uhr auf der A 60 zwischen den Anschlussstellen Waxweiler und Bitburg, in Fahrtrichtung Wittlich, zu erheblichen Verkehrsverstößen durch einen PKW Ford Mondeo gekommen sein. Der Wagen soll unter anderem andere Fahrzeuge unter Benutzung des Seitenstreifens rechts überholt haben. Weiterhin soll der PKW mehrfach sehr dicht auf vorausfahrende Fahrzeuge ...