Blaulicht-Meldungen aus Fensdorf

Filtern
  • 21.09.2021 – 07:09

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

    Fensdorf (ots) - Am 19.09.2021 zeigte ein 24-Jähriger einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz an. Seine Katze musste er mit Vergiftungserscheinungen in eine Tierklinik bringen; es folgte eine tierärztliche Erstversorgung. Pulverartige Substanzanhaftungen an dem Tier deuteten auf eine Vergiftung mit Waschmittel hin. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 18.09 und 19.09.2021 in der Gemeinde Fensdorf. Hinweise an den ...

  • 25.07.2021 – 10:51

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Trunkenheitsfahrt endet mit Führerscheinsicherstellung

    Fensdorf (ots) - Durch Zeugen wurde am Samstagabend gg. 23:36 Uhr ein PKW gemeldet, welcher in Schlangenlinien zwischen Roth und Öttershagen geführt werde. Polizeiliche Ermittlungen führten zu der Halteranschrift, wo die 21jährige Fahrzeugführerin angetroffen werden konnte. Diese war deutlich alkoholisiert und räumte gegenüber den Beamten ihre Fahrereigenschaft ein. Die Entnahme einer Blutprobe sowie die ...

  • 09.01.2020 – 10:02

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Fensdorf - Verkehrsunfall mit Sachschaden, Unfallbeteiligte beleidigt

    Fensdorf (ots) - Am Mittwochvormittag kam es auf der Landesstraße 123 zwischen Gebhardshain und Fensdorf zu einem Verkehrsunfall bei dem leichter Sachschaden entstand. Zwei Pkw im Begegnungsverkehr waren mit den Außenspiegel kollidiert und die Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten zu haben. Eigentlich eine ...

  • 20.12.2019 – 10:23

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Fensdorf - Verkehrsunfall mit Flucht

    Fensdorf (ots) - Am Mittwoch, den 18.12.2019, gegen 16:30 Uhr, kam es in Fensdorf zur einem Verkehrsunfall, bei dem leichter Sachschaden entstand. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Hauptstraße aus Richtung Gebhardshain kommend in Richtung Selbach. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Transporter in Höhe Hausnummer 12 kollidierte der ...

  • 10.10.2019 – 10:15

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Fensdorf - Verkehrsunfall Sachschaden

    Fensdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der K 123 zwischen Gebhardshain und Fensdorf entstand ca. 3.500 Euro Sachschaden. Eine 45-Jährige fuhr mit einem VW Bus von Gebhardshain in Richtung Fensdorf. Innerhalb einer leichten Rechtskurve kam die 45-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Strommast. Als Unfallursache wird nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser ...

  • 28.02.2018 – 10:11

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Fensdorf - Tageswohnungseinbruch

    Fensdorf (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus in Fensdorf im Bereich "Zum Haidorn" ein. Sie durchwühlten auf zwei Etagen Schränke und Behältnisse und entwendeten nach ersten Feststellungen Schmuck in bislang nicht bekanntem Wert. Rückfragen bitte an: POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ Kriminalinspektion Betzdorf Friedrichstraße 21 57518 Betzdorf Tel.: 02741/926-200 ...

  • 14.08.2017 – 14:51

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Begleitendes Fahren unter Alkoholeinfluss

    Fensdorf (ots) - Der 17-jährige Fahrzeugführer, ohne Führerschein, lediglich begleitendes Fahren, befuhr am 13.08.2017, gegen 01:30 Uhr, die Hauptstraße mit zwei Freunden in Fensdorf. In einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern, der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle Insassen wurden leicht verletzt. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren. Die ...

  • 10.02.2017 – 10:41

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Einbruch in/aus Wohnhaus

    Fensdorf (ots) - In der Zeit vom 06.02.2017,17.00 Uhr bis 09.02.2017, 17.00 Uhr, gelangten unbekannte Täter nach Aufbrechen eines Fensters zunächst in einen Abstell-und Werkstattraum, ohne weiter in die Wohnräume vordringen zu können. Des Weiteren wurde eine Nebeneingangstür in dem Haus aufgehebelt und diverse Wohnräume gezielt nach Bargeld und Schmuck durchsucht. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Hinweise zu der vorgenannten Straftat, insbesondere zu ...