Blaulicht-Meldungen aus Dienstgebiet Polizei Linz

Filtern
  • 26.01.2023 – 11:58

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Weitere Fälle von Cyberkriminalität

    Dienstgebiet Polizei Linz (ots) - Im Laufe des Mittwochs wurden der Polizeiinspektion in Linz weitere Fälle von versuchten und vollendeten Fällen von Betrugsdelikten angezeigt. Am Morgen erstattete ein 67-jähriger Mann Anzeige wegen vollendetem Betrug. Nachdem er am Dienstagmittag eine WhatsApp-Nachricht seiner angeblichen Tochter erhalten hatte, die nach bekanntem Modus Operandi um Überweisung einer Rechnung bat, ...

  • 21.01.2022 – 12:03

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Cyberkriminalität

    Dienstgebiet Polizei Linz (ots) - In den letzten Tagen stellte die Polizeiinspektion in Linz einen signifikanten Anstieg der Cyberkriminalität durch Telefonanrufe fest. Die Anrufe verliefen alle im gleichen bekannten Modus Operandi, sogenannte Schockanrufe (Forderung von Kaution nach einem schweren Unfall für ein Familienmitglied), Enkeltrick, falscher Polizeibeamter, sowie angebliche Mitarbeiter von Microsoft, die einen Computerschaden vortäuschen, um die Geschädigten ...

  • 20.12.2021 – 15:31

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Kontrollen zur aktuellen Corona-Verordnung

    Dienstgebiet Polizei Linz (ots) - Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes führten Beamte der Polizeiinspektion in Linz Kontrollen zur Einhaltung der Bestimmungen der aktuellen Coronoa-Verordnung durch. Hierbei fielen mehrere Gastwirte im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz auf, die keine oder nur unzureichend dokumentierte Kontaktdaten der Gäste vorweisen konnten. In den einzelnen Fällen wurden Bußgeldverfahren ...

  • 05.11.2021 – 11:11

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Enkeltrick-Schockanruf

    Dienstgebiet Polizei Linz (ots) - Im Laufe des Donnerstages wurden der Polizeiinspektion in Linz zwei Betrugsdelikte der Cyberkriminalität angezeigt. In einem Fall wurde eine Frau aus Bad Hönningen telefonisch von einem Mann kontaktiert, der sich als Beamter der Verkehrspolizei ausgab. Er teilte der Frau mit, ihr Enkel habe einen tödlichen Unfall verursacht und sie solle für ihn 38000,- EURO Kaution bezahlen, damit er nicht in Haft müsse. Die Frau beendete das ...

  • 11.06.2021 – 11:48

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Verkehrsunfallfluchten

    Dienstgebiet Polizei Linz (ots) - Im Laufe des Donnerstags wurden der Polizeiinspektion in Linz insgesamt drei Verkehrsunfallfluchten gemeldet, bei denen die Ermittlungen aufgenommen wurden. Zunächst teilte am Donnerstagabend eine Hausbesitzerin aus der Kirchstraße in Vettelschoß mit, dass ihr Gartenzaun beschädigt worden sei. Diese Information habe sie von einem Nachbarn erhalten. Bei der polizeilichen Aufnahme stellten die Beamten Beschädigungen am Zaun, als auch an ...

  • 01.11.2020 – 10:26

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Corona-Kontrollen in der Halloween-Nacht

    Dienstgebiet Polizei Linz am Rhein (ots) - Die Polizei Linz am Rhein führte am Samstag, 31.10.2020 in der Halloween-Nacht in der Zeit von 21 Uhr bis 06 Uhr Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der 11.CoBeLVO insbesondere im Bereich/Umfeld von Gaststätten, Bahnhöfen und szenetypischen Treffpunkten in den Ortslagen Bad Hönningen, Rheinbrohl, Linz und Unkel durch. Es konnte ein erhöhtes Personenaufkommen registriert ...