Polizei Düren

POL-DN: 06082210 Brand in Mehrfamilienhaus

    Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag brach in einem mehrgeschossigen Haus im Stadtteil Birkesdorf ein Feuer aus. Mehrere Personen mussten anschließend durch die Feuerwehr gerettet werden. Verletzt wurde aber niemand.

    Gegen 15.15 Uhr war im Kellerabgang des mehrgeschossigen Hauses in der Nordstraße ein dort abgestellter Kinderwagen in Flammen aufgegangen. Durch die starke Rauchentwicklung konnten einige Bewohner sich nicht mehr gefahrlos aus dem Mehrfamilienhaus retten. Sie wurden unverletzt durch die Feuerwehr unter dem Einsatz von Rettungsleitern aus ihren Wohnungen geborgen. Größerer Gebäudeschaden ist nicht entstanden. Die Nordstraße wurde für die Dauer der Einsatzmaßnahmen bis etwa 16.00 Uhr gesperrt.

    Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Entstehung des Feuers bereits aufgenommen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: