Polizei Düren

POL-DN: 06010202 Auf Autos geschossen

    Düren (ots) - Zwei in der Paradiesstraße wohnhafte Autobesitzer erstatteten am Samstag Anzeige bei der Polizei wegen Sachbeschädigung. Unbekannte hatten durch zahlreiche Schüsse auf die geparkten Fahrzeuge der Geschädigten Sachschaden in geschätzter Höhe von 1.500 Euro verursacht.

    Kurz nach 13.00 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zum Einsatzort in die Paradiesstraße entsandt. An den beiden nebeneinander abgestellten Wagen der in unmittelbarer Nähe wohnenden Halter waren in der Zeit zwischen dem zweiten Weihnachtstag und Silvester durch mehr als 30 Einschüsse auf Lack und Scheiben Schäden verursacht worden. Die Polizei stellte Luftgewehrprojektile am Tatort sicher.

    Die Ermittlungen zum Verursacher der Schäden, gegen den auch wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt wird, dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: