Polizei Düren

POL-DN: 05111410 Fußballspieler wurden bestohlen

    Düren (ots) - Ein derzeit noch nicht bekannter Täter hat am Samstagnachmittag auf einer Sportanlage in Lendersdorf aus einer unverschlossenen Umkleidekabine Diebesgut mitgenommen.

    In der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.50 Uhr hielten sich die insgesamt fünf Geschädigten auf dem Fußballplatz in der Straße "Am Wehr" auf. Ein Unbekannter nutzte die für ihn günstige Situation aus, in dem er sich unbemerkt in die nicht verschlossenen Umkleidebereich begab und dort die zurückgelassenen Kleidungsstücke durchsuchte. Er erbeutete drei Mobiltelefone, eine Kleinmenge Bargeld, zwei Schmuckstücke sowie zwei mobile Musikabspielgeräte.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949- erbeten.

    Die Polizei nimmt diese Straftaten wieder zum Anlass, folgende vorbeugende Hinweise zu geben:

    · Zu Freizeit, Sport und Spiel Wertsachen, Schmuck, Schecks oder größere Geldbeträge gar nicht erst mit nehmen.

    · Unverzichtbare Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen - Schließfächer oder Garderobenschränke benutzen, Schlüssel dazu am Körper tragen.

    · Verdächtige Personen in Umkleideräumen ansprechen, die Aufsicht darauf hinweisen.

    Beim Joggen oder Wandern nichts sichtbar im Auto lassen - Wertsachen wenigstens in den Kofferraum schließen, Papiere und Kleingeld im Brustbeutel oder der Gürteltasche mit nehmen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: