Polizei Düren

POL-DN: 05111407 Geschenke aus Gemeindehaus gestohlen

    Merzenich (ots) - Mehrere Autoaufbrüche und zwei Einbrüche in Geschäftsräume wurden der Polizei am Wochenende angezeigt.

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Dürener Straße, Rosenstraße, Schützenstraße, "An der Wintermaar" und "An der Windmühle" an insgesamt fünf dort abgestellten Pkw Scheiben eingeschlagen und anschließend die Audiogeräte aus den Fahrzeugen gestohlen.

    Ob der Diebstahl eines CD-/Radiogerätes aus einem weiteren Auto, das im gleichen Tatzeitraum in Düren auf der Kölner Landstraße an der Einmündung zur Yorckstraße geparkt war, mit den Merzenicher Delikten in Zusammenhang steht, muss noch ermittelt werden. Hier fand die geschädigte Halterin ihr Auto ordnungsgemäß verschlossen und ohne Aufbruchspuren vor, allerdings nun ohne das Audiogerät.

    Auch in ein Geschäft in der Bergstraße und in das Gemeindehaus in der Severin-Böhr-Straße wurde in der Nacht zum Sonntag eingebrochen. Während bei dem Geschäft noch nicht fest steht, ob etwas entwendet wurde, erbeuteten der oder die Täter aus dem Gemeindehaus einige Geschenke, die sich aus Anlass einer zuvor darin bis in die Nacht stattgefundenen Feier noch dort befanden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: