Polizei Düren

POL-DN: 0409303 Benzin abgezapft

    Düren (ots) - Langerwehe - Am Mittwochvormittag stellte der Besitzer einer Werkstatt fest, dass unbekannte Täter aus mehreren Gebrauchtfahrzeugen Benzin gestohlen hatten. Er erstattete eine Strafanzeige.

    Der oder die Täter hatten zwischen Dienstagabend, 21.00 Uhr, und Mittwochmorgen das Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in der Straße "Ulhaus" aufgesucht. Hier brachen sie an sechs Fahrzeugen die Tankklappen auf und schraubten danach die Tankdeckel ab. Anschließend zapften sie aus den Tanks das vorhandene Benzin ab. Der Geschädigte gibt an, dass etwa 60 Liter Benzin aus den Fahrzeugen gestohlen wurden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: