Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-VER: ++Fahndung nach unbekanntem Geldabheber - Polizei bittet um Mithilfe++

Oyten/Achim (ots) - Bereits im Dezember 2018 wurde einer 63-jährigen Frau in einem Lebensmitteldiscounter in ...

POL-DN: 13 Fässer mit Altöl im Wald entsorgt - Zeugen gesucht

Nideggen (ots) - Gestern Morgen wurden Ölfässer in einem Waldweg in der Nähe der Harscheidter Straße ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

26.04.2004 – 13:08

Polizei Düren

POL-DN: 0404269 Nachdenkliche Bilanz

    Düren (ots)

0404269 Nachdenkliche Bilanz

    Nörvenich- Nachdenklich stimmt das Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen, die die Beamten des Verkehrsdienstes Düren am vergangenen Samstagnachmittag auf der L 495, Höhe Nörvenich, durchführten. Innerhalb von eineinhalb Stunden wurden per Lasermessung 15 so gravierende Verstöße festgestellt, dass jeweils Anzeigen erstattet werden mussten.

    An der Messstelle besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 km/h. Entsprechende Verkehrszeichen sind ordnungsgemäß aufgestellt. Die geringste vorwerfbare Geschwindigkeitsüberschreitung lag nach Abzug des Toleranzwertes bei 21 km/h, die höchste bei 81 km.

Der unrühmliche Sieger, ein 29-jähriger Fahrer aus Hürth, wurde mit seinem Renault Clio mit 156 km/h gemessen. Er äußerte sich vor Ort nicht zu dem Tatvorwurf. Der Bußgeldkatalog sieht ein Bußgeld von 375 Euro, ein Fahrverbot von drei Monaten und vier Punkte in Flensburg vor./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung