Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

26.04.2004 – 13:07

Polizei Düren

POL-DN: 0404268 Radfahrerin verletzte sich leicht

    Düren (ots)

0404268 Radfahrerin verletzte sich leicht

Jülich - Ein 36 Jahre alter Mann aus Jülich befuhr am Sonntagnachmittag, gegen 13.40 Uhr, mit seinem Fahrrad die "Rübenstraße" (Werksstraße der Zuckerfabrik) vom Königskamp in Richtung Gereonstraße. Er führte einen Hund mit sich, der frei auf dem linken Grünstreifen lief. Ihnen entgegen kam eine 54-jährige Frau aus Niederzier mit ihrem Fahrrad. Als der Hund plötzlich über die Fahrbahn zu seinem Herrchen lief, kam es zur Kollision mit der Radfahrerin. Diese kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Hund blieb unverletzt. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung