Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

17.09.2003 – 12:55

Polizei Düren

POL-DN: 030917 -6- Wasserpfeife an der Bushaltestelle geraucht

    Düren (ots)

030917 -6- Wasserpfeife an der Bushaltestelle geraucht

Langerwehe - Dienstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, wurden mehrere Jugendliche von einer Streifenwagenbesatzung an einer Bushaltestelle in Jüngersdorf angetroffen, als sie dort eine Wasserpfeife rauchten. Bei den Jugendlichen wurde ein Minigriptütchen mit Marihuana und eine Dose mit BTM-Anhaftungen sichergestellt. Ebenso wurde die Wasserpfeife eingezogen. Zudem wurde gegen zwei der Jugendlichen, 15 und 17 Jahre alt, beide aus Langerwehe, wurde noch eine Anzeige wegen Fahren ohne Versicherungsschutz mit einem Kleinkraftrad und Führen eines Fahrzeuges ohne erforderliche Fahrerlaubnis gefertigt./fs

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren