Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

25.06.2003 – 13:12

Polizei Düren

POL-DN: 030625 -4- Diebstahl vereitelt

    Düren (ots)

030625 -4- Diebstahl vereitelt

    Düren - Eine aufmerksame Streifenwagenbesatzung verhinderte in der Nacht zum Mittwoch den Diebstahl eines Ventilators aus einem Schaufenster in der Innenstadt.

    Die Beamten erkannten auf ihrer Streifenfahrt gegen 01.00 Uhr zwei Personen in der Wirtelstraße, die sich an einer Schaufensterscheibe eines Geschäftes zu schaffen machten. Als die Beamten näher kamen, erkannten die beiden Männer den Dienstwagen und ließen offenbar von ihrem Vorhaben ab. In der Hirschgasse konnten die Tatverdächtigen überprüft werden. Einer von ihnen, ein 21 Jahre alter Mann aus Düren, gab schließlich zu, dass er eine Glasscheibe mit seiner Schulter soweit eingedrückt hatte, damit er mit einer Hand durch den entstandenen Spalt nach einem in Plastik verpacktem Ventilator greifen konnte. Das Gerät war jedoch zu groß und passte nicht durch den Spalt. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde gegen den Mann eine Strafanzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung