Polizei Düren

POL-DN: 030625 -2- Täter verlor Badelatschen

    Düren (ots) - 030625 -2- Täter verlor Badelatschen

    Düren - Einer 84 Jahre alten und gehbehinderten Frau wurde am Dienstagabend die Geldbörse von einem unbekannten Täter entwendet. Er verlor am Tatort seine schwarzen Badeschuhe.

    Gegen 18.20 Uhr beging die Geschädigte die Odenthalstraße. Dazu benutzte sie aufgrund ihrer Gebrechlichkeit eine Gehhilfe, die sie mit zwei Händen festhalten muss. Plötzlich trat eine Person von hinten an sie heran und nahm aus ihrer rechten Manteltasche die schwarze Geldbörse und einen Schlüsselbund mit einem Lämpchen an sich. In der Geldbörse befanden sich ein Geldschein und der Personalausweis der Geschädigten. Der Täter flüchtete im Laufschritt in Richtung Euskirchener Straße. Nach Auskunft von Zeugen soll er etwa 15 bis 20 Jahre alt sein, eine schlanke Figur und ausländisches Aussehen haben. Er war bekleidet mit einem schwarzen Sweatshirt und einer schwarzen Hose. In der Hand hielt er eine blaue Tüte.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-681 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: