Polizei Düren

POL-DN: 030429 -5- 14-jähriges Mädchen schwer verletzt

    Düren (ots) - 030429 -5- 14-jähriges Mädchen schwer verletzt

Nideggen - Montagnachmittag wurden Verkehrsteilnehmer durch ein beschädigtes Fahrrad auf der L 211 auf eine verletzte Radfahrerin aufmerksam und verständigten die Rettungskräfte. Nach ersten Feststellungen befuhr ein 14 Jahre altes Mädchen au Zülpich mit seinem Rennrad die L 211 von Wollersheim nach Embken. Auf der abschüssigen und kurvenreichen Strecke verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam nach rechts von der Fahrbahn. Sie rutschte ca. 16 Meter an der Schutzplanke entlang. Als sich das Rad verhakte, stürzte die Bikerin über Lenker und Schutzplanke in den ca. fünf  Meter abschüssigen Böschungsbereich. Durch den Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Das beschädigte Fahrrad wurde vom Vater abgeholt./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: