Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

24.05.2019 – 14:17

Polizei Düren

POL-DN: In mehrere Firmen eingebrochen

Düren (ots)

Drei Firmen, die alle auf einem Gelände in der Willi-Bleicher-Straße liegen, bekam in der Nacht zu Donnerstag ungebetenen Besuch.

Zwischen Mittwochabend, 22:00 Uhr, und Donnerstagmorgen, 06:00 Uhr, überstiegen bislang Unbekannte den Zaun zu dem Gelände. Der Versuch, die Tür zu einer Werkstatttür zu öffnen, misslang. Stattdessen brachen die Täter den Pausencontainer auf, um an verwertbares Diebesgut zu gelangen. Eine weitere dort ansässige Werkstatt wurde über ein eingeschlagenes Fenster betreten. Sämtliche Schränke und Schubladen wurden gewaltsam geöffnet. Nach ersten Feststellungen wurde hier Werkzeug in noch nicht bekannter Menge entwendet. Die Halle einer dritten Firma wurde ebenfalls aufgebrochen und darin gelagerte Reifen gestohlen.

Aufgrund der Menge des Diebesgutes ist davon auszugehen, dass mehrere Täter, die wahrscheinlich mit einem größeren Fahrzeug kamen, am Werk waren.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell