Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

21.12.2018 – 14:03

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher hinterlassen Chaos

POL-DN: Einbrecher hinterlassen Chaos
  • Bild-Infos
  • Download

Inden (ots)

Im Laufe des Donnerstagvormittags stiegen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Lucherberg ein. Sie entwendeten unter anderem Lebensmittel und Zigaretten.

Die Tat ereignete sich zwischen 06:55 Uhr und 15:00 Uhr. Über ein Gartentor gelangten die Einbrecher auf das Grundstück an der Birkenstraße und hebelten anschließend eine Terrassentür auf. Im Inneren des Wohnhauses durchsuchten sie eine Vielzahl an Räumen, Schränken und Schubladen auf der Suche nach Beute. Auch an Getränken aus dem Kühlschrank bedienten sie sich und ließen deren leere Behältnisse als Spurenträger am Tatort zurück. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und fertigte eine Strafanzeige. Ersten Erkenntnissen zufolge nahmen die Täter bei ihrer Flucht auch aufgefundene Tabakwaren sowie Schlüssel mit.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei immer unter der Notrufnummer 110 entgegen. Jeder Hinweis zählt!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren