Polizei Düren

POL-DN: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Merzenich (ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es Freitagmorgen an der Kreuzung B 264/L 264. Beide Autofahrer wurden dabei leicht verletzt.

Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 46-jähriger Autofahrer aus Kreuzau die B 264 aus Richtung Düren kommend in Fahrtrichtung Golzheim. In Höhe der Einmündung mit der L 264 wollte er nach links in Richtung Niederzier abbiegen. In Gegenrichtung war zur gleichen Zeit ein 64-jähriger Kerpener unterwegs, der geradeaus in Richtung Düren fahren wollte. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 46-Jährige den Entgegenkommenden und bog nach links ab. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Die beiden Fahrer wurden verletzt und mussten mit RTW in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, die sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 30000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: