Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

02.12.2018 – 08:11

Polizei Düren

POL-DN: Täterermittlung dank aufmerksamer Zeugen

Merzenich (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 07.49 Uhr, beobachteten Zeugen an der Gesamtschule in Merzenich zwei Jugendliche, die aus einem geöffneten Fenster herauskletterten. Durch die gute Täterbeschreibung konnten im Rahmen der Fahndung zwei verdächtige Jugendliche in der Ortslage Merzenich angetroffen werden. Sie gaben den Beamten gegenüber an, in das Schulgebäude eingedrungen zu sein. Obwohl die beiden nichts entwendet hatten, müssen sie sich nun in einem Strafverfahren rechtfertigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung