Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

09.09.2018 – 08:15

Polizei Düren

POL-DN: Heftiger Crash auf der Kreuzung

Kreuzau (ots)

Am Samstag, 08.09.2018, gegen 08.50 Uhr, ereignete sich in Stockheim im Kreuzungsbereich der B56/L327 ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Fahrzeugführerinnen und zwei totalbeschädigten PKW. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 26-jährige Frau aus Vettweiß mit ihrem PKW die Bundestraße 56 und beabsichtigte im Kreuzungsbereich nach links auf die Landstraße 327 in Fahrtrichtung Jakobwüllesheim abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 31-jährige Frau, ebenfalls aus Vettweiß, die B 56 in Fahrtrichtung Düren. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache übersah die 26 Jahre alte Frau beim Abbiegen den ihr entgegenkommenden PKW. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführerinnen mussten mit leichten Verletzungen den umliegenden Krankenhäusern zugeführt werden. Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde ein weiteres Fahrzeug zudem beschädigt. Die beiden ursächlich beteiligten Fahrzeuge wurden totalbeschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf geschätzt 35.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren