Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

23.07.2018 – 13:45

Polizei Düren

POL-DN: Wohnwagen gestohlen

Düren (ots)

In der Nacht von Samstag (21.07.2018) auf Sonntag (22.07.2018) wurde ein hochwertiger Wohnwagen in Düren gestohlen.

Der Geschädigte gab an, seinen Caravan zuletzt am Freitagabend, gegen 21:00 Uhr, vor seinem Haus in der Luxemburger Straße gesehen zu haben. Samstagfrüh war er an der zuvor abgestellten Stelle nicht mehr auffindbar. Bei dem weißen Wohnwagen mit dem amtlichen Kennzeichen DN-F 1264 handelt es sich um den Typ "FCEA1" der Marke Fendt. Der Caravan weist hinten links und rechts jeweils zwei schwarze Streifen auf. Unterhalb der Zierleiste steht das Wort "Activ".

Der Wert des Wohnwagens wird auf etwa 24000 Euro geschätzt.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung