Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

17.06.2018 – 04:55

Polizei Düren

POL-DN: Durch Auffahrunfall zwei Aachenerinnen verletzt

Jülich (ots)

Am Samstag, den 16.06.2018 kam es um 17:30 Uhr in der Jülicher Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden. Eine 54jährige Aachenerin wartete verkehrsbedingt mit ihrem Pkw an der Rotlicht zeigenden Ampelanlage der Großen Rurstraße im Bereich der Wilhelmstraße. Ein 29jähriger Jülicher erkannte dies zu spät und rutschte mit seinem Kleinwagen aufgrund der regennassen Fahrbahn auf das stehende Fahrzeug. Hierdurch wurden die Aachener Fahrerin und deren 57 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Aachenerinnen konnten glücklicherweise nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Jülich entlassen werden. Es entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren