Polizei Düren

POL-DN: 021111 -5- Aufgefahren - Pkw-Fahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 021111 -5- Aufgefahren - Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Düren - Sonntagabend, gegen 21.25 Uhr, befuhr eine 23-Jährige aus Inden mit ihrem Pkw die B 264 von Langerwehe in Richtung Düren. Ihr folgte eine 42-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug. Als die 23-Jährige Höhe Derichsweiler verkehrsbedingt abbremste, fuhr die 42-Jährige auf. Bei dem Aufprall wurde die 42-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.  Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 2.500 Euro geschätzt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: