Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

27.02.2002 – 09:25

Polizei Düren

POL-DN: 020227 -3- (Jülich) Radfahrer leicht verletzt

    Düren (ots)

020227 -3- (Jülich) Radfahrer leicht verletzt

    Jülich - Ein 16-Jähriger aus Jülich befuhr am Dienstagabend, gegen 19.05 Uhr, mit seinem Fahrrad den Fahrradweg der Linnicher Straße stadtauswärts. Zur gleichen Zeit befuhr ein 65-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw die Linnicher Straße stadteinwärts. Als er an der Einmündung der Artilleriestraße nach links in diese einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser prallte gegen die rechte hintere Fahrzeugseite und verletzte sich leicht. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Schaden am Pkw beträgt ca. 2 000 EUR, der am Fahrrad ca. 50 EUR. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren