Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

11.12.2001 – 11:44

Polizei Düren

POL-DN: 011211 -4- (Jülich) Eine Leichtverletzte und zwei beschädigte Fahrzeuge

      Düren (ots)

011211 -4- (Jülich) Eine Leichtverletzte und
zwei beschädigte Fahrzeuge

    Jülich - Am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, parkte ein 47-Jähriger aus Aldenhoven mit seinem Pkw am rechten Fahrbahnrand der Großen Rurstraße stadteinwärts. Zur gleichen Zeit befuhr eine 19-Jährige Titz mit ihrem Pkw die große Rurstraße von Aldenhoven stadteinwärts. Als der 47-Jährige anfuhr, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Schaden wird auf 2 200 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung