Polizei Düren

POL-DN: Schwerer Unfall auf der B 399

Düren (ots) - Zu einer Sperrung der Monschauer Landstraße im Bereich der Ortslage Birgel kam es am Mittwochmittag, nachdem zuvor ein Mann schwer verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen nach rangierte zur Unfallzeit gegen 12:00 Uhr ein Lkw an der Einmündung zur Bergstraße rückwärts. Dabei übersah der Fahrer einen 50-jährigen Dürener und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Er schleifte ihn mehrere Meter mit, bevor er seine Fahrt stoppte. Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren, kümmerten sich umgehend um den Verletzten, bis die Rettungskräfte der Polizei und Feuerwehr eintrafen.

Schwer verletzt transportierte ein Rettungswagen den Geschädigten in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Umstehende erlitten einen Schock, so dass über die Feuerwehr ein Notfallseelsorger bestellt wurde. Zwei weitere Personen wurden daher vorsorglich mittels eines RTW in ein Krankenhaus gefahren.

Zur Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Bundesstraße für etwa eineinhalb Stunden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: