Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

27.04.2014 – 10:15

Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisierter PKW-Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Nideggen (ots)

Anwohner der Froitscheidter Straße in Nideggen-Schmidt hörten am Freitag Abend gegen 23.45 Uhr ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit und durchdrehenden Reifen. Sie konnten noch beobachten, wie ein PKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Gartenzaun beschädigte. Anschließend geriet er auf eine angrenzende Wiese und beschädigte dort einen Weidezaun. Von der Wiese flüchtete der PKW-Führer. Dumm nur, dass die vordere Stoßstange samt Kennzeichen beim Unfall abgerissen und auf der Wiese liegen geblieben war. Die herbeigerufene Polizei suchte daraufhin die Halteranschrift in Schmidt auf. Dort wurde der Unfall-PKW Opel unter einer Plane versteckt aufgefunden. Im Haus wurde anschließend der schlafende 18-jährige Fahrzeugführer angetroffen. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Auf der Polizeiwache Kreuzau wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Gesamtschaden am PKW sowie den beschädigten Zäunen beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren