Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Whiskeydieb flüchtete - Bergheim

Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ladendetektiv (37) wurde vom Täter zur Seite gestoßen.

In einem Verbrauchermarkt an der Hauptstraße entwendete ein Mann am Montagabend (28. Oktober, 17:55 Uhr) eine Whiskeyflasche. Diese steckte er unter seine Jacke. An der Kasse sprach ihn der Detektiv auf die Flasche an, worauf ihn der Täter zur Seite stieß und in Richtung Fußgängerzone flüchtete. Der Ladendetektiv blieb unverletzt.

Der Täter war 16-17 Jahre alt. Er trug einen dunklen Pullover, eine Bluejeans und ein schwarzes Basecap.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: