Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.03.2011 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Handy in Fußgängerzone entwendet

Düren (ots)

Am Montagnachmittag wurde einer 35 Jahre alten Frau aus Düren in der Fußgängerzone dreist das Handy gestohlen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425.

Die stark sehbehinderte Dürenerin ging telefonierend über die Kölnstraße in Richtung Marktplatz, als sich ihr der Täter gegen 14.40 Uhr von hinten näherte und ihr das Telefon einfach aus der Hand nahm. Zuvor hatte er bei Zeugen und vermutlich auch bei der Geschädigten um Geld gebettelt. Nach der Tat flüchtete er über die Wirtelstraße in die Hirschgasse.

Der Tatverdächtige wird von Zeugen als ein etwa 28 bis 35 Jahre alter Mann von schlanker Statur beschrieben. Er ist geschätzte 180 cm groß und hat kurze, blonde Haare. Auffallend waren frische, aus Kratzern und Schwellungen bestehende Verletzungen in seinem Gesicht.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren