Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeug der Deutschen Post AG stürzte Böschung hinunter

Nideggen (ots) - Am 16.12.2009, gegen 14:40 Uhr, befuhr ein 54jähriger Mitarbeiter der Deutschen Post AG mit einem Lkw die L 249 aus Nideggen in Rtg. Abenden. In einer Linkskurve verlor der Fahrer des Lkw aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lkw brach nach links aus, überfuhr den angrenzenden Geh-/Radweg und brach durch einen Holzzaun. Dahinter ging es ca. 10 m eine Böschung hinunter. Der Lkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde durch die Feuerwehr geborgen und mit dem Rettungshubschrauber zum Klinikum Aachen verbracht, wo er stationär verblieb. Der Lkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: